Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Roy Robson Textilindustrie aus Lüneburg

Privat

Eigentümer

1923

Gründung

100

Mitarbeiter

Roy Robson produziert moderne Herrenmode mit italienischem Einfluss. Der Verkauf erfolgt auch durch fünf eigene Läden. Der Name Roy Robson entstand 1984 durch Kauf der Markenrechte.

Auslandsaktivitäten: Showrooms in Österreich, Belgien, Frankreich, Ungarn, Irland, Holland, Skandinavien, Spanien, Schweiz, Portugal, Großbritannien und Hongkong.

Gegründet wurde das Unternehmen 1923 von Bruno Kirches in der damaligen Modemetropole Berlin. 1944 erfolgte der Umzug von Berlin nach Lüneburg. Seit 1970 ist das Modeunternehmen im Besitz der Familie Westermann. ()

Chronik

Weitere Links

Adresse

ROY ROBSON FASHION GmbH & Co. KG

Bleckeder Landstr. 18-20
21337 Lüneburg

Telefon: 04131-887-0
Fax: 04131-887-100
Web: www.royrobson.com

Heiko A. Westermann ()
Frederick Westermann (35)

Ehemalige:
Justo Javier Gallardo () - bis 07.03.2016
Heiko A. Westermann ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen: 3
Gegründet: 1923

Handelsregister:
Amtsgericht Lüneburg HRA 1571
Amtsgericht Lüneburg HRB 1267

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE811240580
Kreis: Lüneburg
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Heiko Westermann (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ROY ROBSON FASHION GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro