Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Ruhrdeichgruppe Autohändler aus Duisburg

Privat

Eigentümer

-

Gründung

324

Mitarbeiter

Zur Ruhrdeichgruppe gehört eine Reihe von Autohäusern in Nordrhein-Westfalen, die unter fünf verschiedenen Namen auftreten.

Das sind: Autohaus Am Ruhrdeich, Autovertrieb G.E.C.A., Autohaus Jankowski, Auto Parc France und Autohaus Extra. Sie verfügen zusammen über sechzehn Niederlassungen in den an Rhein und Ruhr gelegenen Städten Duisburg, Oberhausen, Essen, Gelsenkirchen, Mülheim an der Ruhr, Krefeld und Moers.

Die Verwaltung ist in der Hauptniederlassung in Duisburg ansässig. Die Automarken mit denen die Autohäuser handeln, sind:
  • Peugeot
  • Citroen
  • Nissan und
  • Toyota

Darüber hinaus ist die Unternehmensgruppe Servicepartner von Honda. Ebenso wie Neuwagen, Vorführwagen oder Jahreswagen werden auch Gebrauchtwagen aller Hersteller verkauft. Für die Kunden gibt es auch Leihwagen zu Vorzugspreisen.

Weitere Dienst- und Serviceleistungen werden auch über die angeschlossenen Kfz-Fachwerkstätten erbracht. Neben Reparaturarbeiten für alle Fabrikate werden Original-Ersatzteile für die fünf oben genannten Marken genauso angeboten wie TÜV- und ASU-Abnahme, die Beseitigung von Unfallschäden, die Reparatur oder Erneuerung von Windschutzscheiben, Reifendienst, Fahrzeugtuning und Sportumbauten. (sc)

Chronik

Adresse

Ruhrdeich-Holding GmbH

Max-Peters-Str. 1
47059 Duisburg

Telefon: 0203-3181714
Fax: 0203-314039
Web: www.ruhrdeichgruppe.de

Peter Gerards (49)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 324 in Deutschland
Umsatz: 108 Mio. Euro (2014)
Filialen: 17
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Duisburg HRB 19376

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 125.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE255145515
Kreis: Duisburg
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Peter Gerards (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Ruhrdeich-Holding GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro