Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Saale Mühle Mühlenbetriebe aus Alsleben (Saale)

Privat

Eigentümer

1992

Gründung

98

Mitarbeiter

Saale Mühle ist ein auf Weizenprodukte spezialisierter Mühlenbetrieb.

Im Portfolio der Produkte erscheinen Weichweizenprodukte, Hartweizenprodukte und des weiteren Spezialprodukte nach individuellen Kundenwünschen. Darunter thermisch behandelte Weizenmehle, hydrothermisch behandelte Weizenmehle, Instant-Weizenmehle, Produkte für Babynahrung, Hartweizengrieß sowie gepeelter Durum. Durum dient als Rohstoff für die Nudelherstellung. Neben vielfältigen Kunden aus dem Bereich der Lebensmittelindustrie, wie zum Beispiel Bäckereien, Fleisch-, Fisch- und Gemüseveredler und Suppenproduzenten richtet sich das Angebot der Saale Mühle auch an Hersteller von Tiernahrung sowie an Hersteller medizinischer Puder.

Im Jahre 1992 wurde die Mühle von den heutigen Betreibern übernommen. Sie liegt in Alsleben an der Saale im Bundesland Sachsen-Anhalt im Salzlandkreis. Nördlich des Standortes beginnt die Magdeburger Börde, ein Gebiet, in dem Landwirtschaft, insbesondere auch Getreideanbau rege betrieben werden. (bi)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Bindewald/Gutting Familien)

Adresse

SAALEMÜHLE ALSLEBEN GmbH

Bernburger Str. 35b
06425 Alsleben (Saale)

Telefon: 034692-263-0
Fax: 034692-263-50
Web: www.saalemuehle.de

Michael Gutting ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 98 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1992

Handelsregister:
Amtsgericht Stendal HRB 11393

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.047.720 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Salzlandkreis
Region:
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Gesellschafter:
Bindewald/Gutting Familien (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
SAALEMÜHLE ALSLEBEN GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro