Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Landbäckerei Sander Bäckereien aus Wendeburg

Privat

Eigentümer

1980

Gründung

80

Mitarbeiter

Die Landbäckerei Sander bietet in ihren 18 Filialen zwischen Braunschweig und Peine 56 Brot- und 15 Brötchensorten.

Das Unternehmen wurde 1980 gegründet. ()

Chronik

1980 Heinrich Sander eröffnet eine Backstube
1982 Eröffnung Filiale Wendeburg
1983 Eröffnung Filiale Peine
1983 Umzug vom Glinderweg zum Polterdamm
1984 Eröffnung Filiale Kreuzstraße
1985 Eröffnung Filiale im MiniMal
1986 Eröffnung Filiale Hondelage
1988 Eröffnung Filiale Gadenstedt
1990 Eröffnung Filiale im Tengelmann
1991 Übernahme Bäckerei Eckhardt
1993 Eröffnung Filiale Vechelde
1997 Eröffnung Café am Kohlmarkt
1997 Eröffnung Filiale Magnet Markt Wolfsburg
1999 Eröffnung Filiale Sievershausen
2001 Eröffnung Filiale Vechelde Hildesheimerstraße
2002 Eröffnung Filiale im Peine City Center
2002 Eröffnung Filiale Siegfriedstraße
2002 Eröffnung Filiale Altstadtmarkt
2002 Eröffnung Filiale Celler Straße
2003 Eröffnung Filialen Edemissen und Stederdorf
2003 Eröffnung Filialen Nibelungenplatz, Altewiekring und Wabestraße
2007 Eröffnung Filiale Weststadt
2009 Eröffnung Filiale Burgpassage
2011 Eröffnung Filiale Steinweg
2012 Eröffnung Filiale Groß Schwülper
2013 Eröffnung Filiale Bienroder Weg

Adresse

Landbäckerei Heinrich Sander e.K.

Drensäcker 1
38176 Wendeburg

Telefon: 05302-9192-0
Fax: 05302-9192-20
Web: www.sanders-backstube.de

Heinrich Sander ()

Ehemalige:
Heinrich Sander ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 80 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen: 18
Gegründet: 1980

Handelsregister:
Amtsgericht Braunschweig HRA 14192

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Peine
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Heinrich Sander (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Landbäckerei Heinrich Sander e.K.

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro