Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Schloemer Technischer Grosshandel aus Recklinghausen

Privat

Eigentümer

1900

Gründung

160

Mitarbeiter

Schloemer ist ein kleines in vierter Generation geführtes Handelsunternehmen, das sich auf hochwertige Markenprodukte und sichere Lösungen spezialisiert hat. Die Firma ist führender Spezialist für Arbeitsschutz und Industrietechnik mit europaweiter Systemversorgung. Insbesondere hat sich die Traditionsfirma als Industriezulieferer in der Branche einen Namen gemacht.

Der Servicehändler kann mehr als 5.000 Kunden vorweisen. Die Kunden des Familienunternehmens sind in den Branchen Chemie, Energie und Automobile angesiedelt.

Insgesamt stehen 100.000 Markenprodukte zur Verfügung. In der Produktsparte Arbeitsschutz bietet das Unternehmen Absturzsicherungen, Atemschutzgeräte, Augenschutz, Berufs- und Einwegbekleidungen sowie Fuß-, Gehör- und Hautschutz.

Das Unternehmen, das über ein modernes Logistikzentrum und elektronische Beschaffungslösungen verfügt, bietet zudem Schlauchtechnik. Hierzu zählen Anschlussarmaturen, Schläuche und Schlauchleitungen sowie Schlauch-Aufrollsysteme. Ebenso fest im Portfolio verankert sind auf dem Gebiet des Brandschutzes Artikel wie Brandschutzzubehör, Feuerlöscher, Hydranten und Schilder.

In der Sparte Förderbänder liefert der Mittelständler Gummi- und Kunststoff-Förderbänder, Seitenführungsgummis sowie Trommel- und Reibbeläge. Betriebseinrichtungen runden die große Produktvielfalt ab. Darunter fallen Waschraumsysteme und Wischtücher.

Aber auch Dienstleistungen werden in dem Unternehmen großgeschrieben. So bietet Schloemer neben der Systemversorgung ebenso ein C-Teile-Management, einen Bekleidungsservice sowie Schulungen. Zudem spielt die individuelle Fertigung eine wichtige Rolle. So gibt es nicht nur Produkte von der Stange. Auch werden in den eigenen Werkstätten Lösungen für Schlauchtechnik, Förderbänder und Imagebekleidung hergestellt.

Nicht zuletzt führt das Unternehmen ein breites Spektrum an Wartungsleistungen durch. Hierzu zählen unter anderem Schlauchwiederholungsprüfungen, die Wartung von Feuerlöschern, Löschwasseranlagen, Rauch-Wärme-Abzug-Anlagen und Brandschutztüren sowie Förderbänder. Hinzu kommen Revisionsprüfungen in den Bereichen Absturzsicherung, Gasmesstechnik und Atemschutzgeräte.

Der Ursprung der mittelständischen Firma liegt im Jahr 1900, als August Schloemer den Betrieb in Duisburg als Handel für Bergwerks- und Hüttenerzeugnisse ins Leben rief.

Im Laufe der anschließenden Jahrzehnte wuchs der Spezialist für Arbeitsschutz und Industrietechnik kontinuierlich, sodass es im 1973 im Recklinghausener Gewerbegebiet Zum Wetterschacht ein eigenes Firmengebäude bezog. Ab dem Jahr 1999 baute das mittelständische Familienunternehmen die Bereiche Lagerhaltung und Logistik aus.

Ansässig ist der Familienbetrieb auch heute noch im nordrhein-westfälischen Recklinghausen. Die Stadt befindet sich im Ruhrgebiet. (tl)

Chronik

1900 Gegründet von August Schloemer
1973 Neues Gebäude im Gewerbegebiet "Zum Wetterschacht"
1989 Übernahme in vierter Generation durch Gerd und Uwe Cöster

Adresse

Schloemer GmbH
Technischer Großhandel
Zum Wetterschacht 14-18
45659 Recklinghausen

Telefon: 02361-5805-0
Fax: 02361-5805-37
Web: www.schloemer24.de

Gerd F. Cöster ()
Uwe Cöster ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 160 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1900

Handelsregister:
Amtsgericht Recklinghausen HRB 1066

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE13799082
Kreis: Recklinghausen
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Cöster Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Schloemer GmbH
Technischer Großhandel

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro