Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Schloß Klink Hotels aus Klink

Privat

Eigentümer

1998

Gründung

80

Mitarbeiter

Das Schlosshotel Klink offeriert einen luxuriösen Urlaub mit vier Sternen.

Im Mittelpunkt der mecklenburgisch-vorpommerschen Anlage mit Sitz in Klink stehen die Unterbringung sowie Bewirtung von Gästen. Zudem werden Tagungen durchgeführt. Das Schloss mit Türmen und Zinnen befindet sich an der Müritz in einem 35.000 Quadratmeter großen Park mit Sandstrand. Auch ist der Yachthafen direkt angrenzend.

Verfügbar sind Zimmer sowie Suiten für Nichtraucher. Gebucht werden kann im Schloss und der Orangerie sowie im Gutshaus am Schloss. Erlaubt sind Hunde.

An gastronomischen Einrichtungen gibt es den Garten Eden und der Ritter Artus Keller sowie die Schloss Bar und das Fischerhus. Betont werden die rustikalen Speisen mit Finessen sowie Geheimrezepten.

Angeschlossen ist ein Wellnessbereich mit einem Panorama-Schwimmbad sowie mehreren Saunen. Auch können Beautybehandlungen gebucht werden.

Gebaut wurde das Schloss Klink im Jahre 1898 durch Hedwig und Arthur von Schnitzler, in dessen Besitz das Anwesen bis 1945 verblieb. Die Architektur lehnte sich an die Schlösser der Loire an. 1912 entstand der Bankettsaal. In der Nachkriegszeit diente das Schloss als Unterkunft für Flüchtlinge. 1971 eröffnete ein Schulungs- und Erholungsobjekt. 1991 erfolgte der Verkauf an Karl Brenner durch die Treuhand. Geplant war ein Luxus-Ferienresort. Bis zum Stichtag konnte der Käufer seinen Investitionsverpflichtungen nicht nachkommen. Im anschließenden Investorentauschverfahren fiel die Immobilie Ernst Walloschke zu. 1997 begannen die Restaurierung sowie der Umbau. Seit 1998 sind die Arbeiten abgeschlossen. (fi)

Chronik

1898 Erbaut von Arthur und Hedwig (geb. Borsig) von Schnitzler
1912 Anbau des Bettensaals
1992 Kauf durch Karl E. Brenner aus Bad Homburg
1996 Kauf durch Ernst Walloschke und seinem Sohn Guido Gabriel
1998 Neueröffnung

Adresse

Schloß Klink
Hotelbetriebs-GmbH & Co. KG
Schlossstr. 6
17192 Klink

Telefon: 03991-747-0
Fax: 03991-747-299
Web: www.schlosshotel-klink.de

Guido Gabriel ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 80 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet: 1998

Handelsregister:
Amtsgericht Neubrandenburg HRA 1634
Amtsgericht Neubrandenburg HRB 5159

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.100 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Mecklenburgische Seenplatte
Region:
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Gesellschafter:
Guido Gabriel/Claudia Hommel (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Schloß Klink
Hotelbetriebs-GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro