Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Landskron Brauerei Brauereien aus Görlitz

Privat

Eigentümer

1869

Gründung

68

Mitarbeiter

Die Landskron Brauerei ist die führende Brauerei in der Lausitz. Gegründet als Görlitzer Aktien Brauerei.

Gegründet wurde die Brauerei 1869 von Dr. Johannes Wilhelm Kleefeld. 2003 wurde die Brauerei an Holsten verkauft. Nach der Übernahme von Holsten durch Carlsberg war die Landskron Brauerei Teil der Carlsberg-Gruppe. Im Juli 2006 wurde sie dann an den Brauereiunternehmer Rolf Lohbeck verkauft. ()

Chronik

1869 Gegründet von Dr. Johannes Wilhelm Kleefel
1972 VEB Landskron Brauerei Görlitz
1992 Übernahme durch die Familie Scheller
2003 Übernahme durch Holsten
2006 Übernahme durch Rolf Lohbeck

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Lohbeck Familie)

Adresse

Landskron BRAU-MANUFAKTUR GÖRLITZ
GmbH & Co. KG
An der Landskronbrauerei 116
02826 Görlitz

Telefon: 03581-465-0
Fax: 03581-465-152
Web: www.landskron.de

Matthias Grall (49)
Manfred ten Bosch (57)

Ehemalige:
Heidrun Lohbeck () - bis 02.09.2015
Katrin Bartsch () - bis 19.05.2015
Axel Hahn ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 68 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1869

Handelsregister:
Amtsgericht Dresden HRA 8907
Amtsgericht Dresden HRB 32513

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 4.091.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE140511482
Kreis: Görlitz
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Lohbeck Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Landskron BRAU-MANUFAKTUR GÖRLITZ
GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro