Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Gummi- und Kunststoffwerk G. Schönek Autozulieferer aus Nittenau

Privat

Eigentümer

1952

Gründung

250

Mitarbeiter

()
Gummi- und Kunststoffwerk G. Schönek Autozulieferer aus Nittenau ist ein Unternehmen der Branche Autozulieferer. Das Firmenprofil ist in Vorbereitung.

Chronik

1952 Gegründet als Teppichweberei durch Garbor Schönek in Bruck
1967 Gründung des Gummiwerks Nittenau
1979 Übernahme durch die Familie Dräbling
1986 Übernahme der Firma Autocomfort in Bruck
1986 Übernahme der Wünsch Werkzeugbau in Deggendorf
1996 Übernahme des Handelbereiches von WEGU in Kassel
2013 MBO durch Riegelsberger und Kirschner

Adresse

Gummi- und Kunststoffwerk
G. Schönek GmbH + Co KG
Sulzmühl 60
93149 Nittenau

Telefon: 09436-30021-0
Fax: 09436-30021-50
Web: www.schoenek.de

Markus Riegelsberger ()
Klaus Gericke ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 250 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1952

Handelsregister:
Amtsgericht Amberg HRA 1177
Amtsgericht Amberg HRB 201

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE133248916
Kreis: Schwandorf
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Riegelsberger/Kirschner (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Gummi- und Kunststoffwerk
G. Schönek GmbH + Co KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro