Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Schréder Leuchtenhersteller aus Stuttgart

Sonstige

Eigentümer

1938

Gründung

100

Mitarbeiter

Schréder ist eine Firma aus der deutschen Leuchtenindustrie, die ihr Hauptaugenmerk auf die Straßen- und Stadtbeleuchtung richtet. Wesentliche Geschäftsfelder sind die Straßen-, Sport- und Tunnelbeleuchtung sowie Scheinwerfer.

Die Geburtsstunde des Unternehmens schlug um Jahr 1938. Seit 2001 ist das Mittelstandsunternehmen Teil der europäischen Schréder Gruppe.

Zu den Leuchtmitteln zählen Halogen-Metalldampflampen mit keramischem Brenner, LED-Leuchten sowie Natriumdampf-Hochdrucklampen.

Anwendung finden die Leuchtmittel unter anderem in Tunneln, auf Sportplätzen, in Industriehallen, an Fahrradwegen oder auch Parkplätzen und Kreisverkehren.

Angesiedelt ist das Unternehmen Schréder in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart. (tl)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Leuchtenhersteller

Kontakte

1. Ebene

Funktion Name
Geschäftsführer Björn Brandt
Geschäftsführer Constanze von Mühlenfels

2. Ebene *1

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Adresse

Schréder GmbH

Mittlerer Pfad 28
70499 Stuttgart

Kreis: Stuttgart
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 0711-34236-0
Fax: 0711-34236-296
Web: www.schreder.com

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Schréder SA (Belgien)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1938

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRB 738488

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE133923745