Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Sennheiser Hersteller von Consumer Electronics aus Wedemark

Privat

Eigentümer

1945

Gründung

1303

Mitarbeiter

Sennheiser ist ein weltweit agierender Hersteller von Audiotechnik.

Das Unternehmen entwickelt und produziert Mikrofone und Kopfhörer. Außerdem ist es in der Konferenztechnik und in der Drahtlostechnik für den Broadcast-Bereich, bei Hörhilfen sowie im Bereich von Luftfahrtskommunikationssystemen und verschiedenen Anwendungsprodukten tätig.

Sein Sortiment hat Sennheiser in die beiden Bereiche Private Audio und Professional Audio mit jeweils mehreren Hauptproduktgruppen unterteilt:

Private Audio
  • Kopfhörer
  • Headsets
  • Technische Hörhilfen und
  • Mikrofone

Professional Audio
  • Drahtlose Mikrofonsysteme
  • Kabelgebundene Mikrofone
  • Konferenzsysteme
  • Besucherführungssysteme
  • Audiologie Lösungen
  • Aviation Headsets
  • Professionelle Kopfhörer und Headsets

Zum Unternehmen, das in Wedemark bei Hannover ansässig ist, gehören zwei Tochtergesellschaften. Die auf die Herstellung von Lautsprechern und Studiomonitore ausgerichtete Firma Klein und Hummel sowie der Studiomikrofonspezialist Georg Neumann.

Zwei Produktionsstätten befinden sich in Wedemark. Die beiden anderen sind im irischen Tullamore und in Albuquerque in New Mexiko. In Südchina wird zudem ein eigenes Office betrieben, das sich vor allem um die Kontrolle der bei den chinesischen Partnerfirmen hergestellten mechanischen Bauteile und Produkte kümmert.

Sennheiser produziert vor allem für die Musikindustrie, die Luftfahrt und die Unterhaltungsindustrie. Außerdem wird Consumer-Electronic für Privatkunden hergestellt. Vertrieben werden die Produkte über ein weltweites Netz von Auslandstöchtern und Vertriebspartnern, die die Waren wiederum an Großkunden veräußern.

Fritz Sennheiser beginnt kurz nach Kriegsende 1945 mit der Fertigung von Röhrenvoltmetern in Wedemark-Wennebostel. Er nutzt dafür das, was vom Institut für Hochfrequenztechnik und Elektroakustik übrig geblieben war, musste aber auf Druck der Alliierten auf die Produktion von Messgeräten ausweichen.

Aber schon ab 1946 werden auch Mikrofone hergestellt. 1982 übernimmt Jörg Sennheiser die Unternehmensleitung von seinem Vater. Die Enkel des Gründers Daniel und Andreas Sennheiser arbeiten seit 2008 beziehungsweise 2010 im Unternehmen. Seinen rechtlichen Status hat die Firma seit 1996. (sc)

Chronik

1945 Gegründet als Laboratorium Wennebostel

Adresse

Sennheiser electronic GmbH & Co. KG

Am Labor 1
30900 Wedemark

Telefon: 05130-600-0
Fax: 05130-600-300
Web: www.sennheiser.de

Dr. Andreas Sennheiser (42)
Daniel Sennheiser (43)

Ehemalige:
Dr. Heinrich Esser ()
Stefan Junker ()
Volker Bartels ()
Georg Neumann GmbH, 13403 Berlin
 030-417724-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.303 in Deutschland
Umsatz: 591 Mio. Euro (2013)
Filialen:
Gegründet: 1945

Handelsregister:
Amtsgericht Hannover HRA 120100
Amtsgericht Hannover HRB 120179

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE115055014
Kreis: Hannover
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Sennheiser Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Sennheiser electronic GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro