Shoepassion
aus Berlin

> 110 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> - Gründung

Shoepassion GmbH

Ackerstr. 23-26
10115 Berlin

Telefon: 030-6098370-0
Fax: 030-6098370-11
Web: www.shoepassion.de

Kreis:

Region:

Bundesland: Berlin

Firmenadressen kaufen

Kontakte

Geschäftsführer
Björn Henning

Gesellschafter

Shoepassion=Wedeking/Hunger/Lehmann u.a.
Typ: Partner
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 168830
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 93.361 Euro
Rechtsform:

UIN: DE263259400

wzw-TOP 125.000-Ranking

Platz 38.370 von 125.000

Bonitätsinformationen



SCHUFA-B2B-Bonitätsindex, Ausfallwahrscheinlichkeit und Kreditlimitempfehlung

Auskunft bestellen

Firmenadressen kaufen

1,8 Mio. Firmenadressen selektierbar nach Branche, Region und Firmengröße.

Mehr Informationen


Die Firma Shoepassion fertigt eigene Schuhkollektionen für Männer.

Im Mittelpunkt des Unternehmens mit Sitz in Berlin steht ein umfangreiches Angebot an Qualitätsschuhen verschiedener Marken. Als Eigenmarke wird Shoepassion offeriert. Schwerpunkt bildet die Produktion von handgefertigten Produkten für Männer. Erreicht werden soll eine Art Renaissance des guten Schuhs. Gleichzeitig soll dem Handel mit minderwertigen Discountschuhen einen Riegel vorgeschoben werden. In der hauseigenen Manufaktur werden rahmengenähte Modelle aus Leder hergestellt. Betont wird die Liebe zum Detail. Erfüllt werden erklärtermaßen allerhöchste Qualitätsmaßstäbe.

Für Männer stehen als Ausführungen sowohl Klassiker und Exoten als auch auch Sneaker zur Wahl. Verarbeitet werden die Ledersorten Rind und Kalb. Die Macharten erstrecken sich von durchgenäht über geklebt bis rahmengenäht.
Für Frauen werden neben den Klassikern und Stiefeletten auch Mokassins und Ballerinas oder Bootsschuhe angeboten.

Präsentiert wird zudem das Pflegezubehör. Die Markenwelt erstreckt sich von Burgol über Solitaire bis zu Abbeyhorn und Morello. Schuhbürsten und Schuhspanner sowie Schuhanzieher ergänzen das Programm. Ferner gibt es Extras Dazu gehören Schuhbänder und Schuhboxen sowie Schuhputzmaschinen fürs Zuhause. Galoschen runden das Angebot ab.

Es gibt eine Reihe weiterer Stores von München über Frankfurt bis Düsseldorf und Wien.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 2008 durch Henry Bökemeer sowie Tim Keding. Durch die Übernahme des Traditionsunternehmens Heinrich Dinkelacker kam es 2017 zum Jahresfehlbetrag von über zwei Millionen Euro. (fi)


Weitere größere Standorte

Branchenzuordnung

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Shoepassion=Wedeking/Hunger/Lehmann u.a.)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.24.113 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog