Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Siebenstern-Jackstädt Feinkosthersteller aus Oberkotzau

Privat

Eigentümer

1927

Gründung

15-49

Mitarbeiter

Siebenstern-Jackstädt produziert Lebensmittel wie Gurken, Gemüse und Senf und füllt diese in Konserven und Gläser ab.

Die werden dann an den Lebensmitteleinzelhandel ausgeliefert. Die Marke des Unternehmens ist Siebenstern. Das Sortiment setzt sich zusammen aus den Schwerpunktbereichen:
  • Gurken
  • Senfspezialitäten
  • Ketchup
  • Sauerkraut
  • Saucen, Dips und Cuvees
  • Meerettich und
  • Feinsaures

Weitere Vertriebswege sind der eigene Online-Shop und der am Stammsitz in Oberkotzau in Franken stattfindende Werksverkauf. Außerdem bietet Siebenstern Großhändlern an, verschiedene Produkte, die zwar nicht direkt im Sortiment sind, aber importiert werden können, an die Kunden zu liefern.

Max Jackstädt eröffnet 1927 in Hof an der Saale einen Lebensmittel- und Südfrüchtehandel. Nach und nach rückt die Fertigung von Meerrettich, Senf und Gemüsekonserven in den Mittelpunkt. In den 1950er Jahren wird die Firma nach Oberkotzau verlegt. Heute leitet Ingo Merbach sie in der vierten Generation. (sc)

Chronik

Weitere Links

Adresse

Jackstädt GmbH & Co.KG
Senf- und Konservenfabrik
Porschnitzweg 2
95145 Oberkotzau

Telefon: 09286-9520-0

Web: web.siebenstern.de

Ingo Merbach ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 15 - 49
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1927

Handelsregister:
Amtsgericht Hof HRA 102
Amtsgericht Hof HRB 3439

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE132942749
Kreis: Hof (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Merbach Familie (de)
Typ: Familien
Holding: 7(S)

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Jackstädt GmbH & Co.KG
Senf- und Konservenfabrik

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro