Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

sk Apotheken
Apotheken aus Bremen
Download Unternehmensprofil

> 90 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1984 Gründung

sk-Apotheke im Einkaufspark Duckwitz

Scholz und Knapp OHG

Duckwitzstr. 55

28199 Bremen

Kreis:

Region:

Bundesland: Bremen

Telefon: 0421-597568-0

Fax: 0421-597568-19

Web: sk-apotheken.de

Gesellschafter

Scholz/Knapp
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Bremen HRA 19201 HB
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN: DE114617216

Kontakte

Inhaber
Jürgen Knapp
Thorben Scholz
Die SK-Apotheken offerieren vielfältige Gesundheitsprodukte.

Im Mittelpunkt des Dienstleisters mit Sitz in Bremen steht ein umfangreiches Angebot an Medikamenten sowie alternativer Heilmedizin. Abgesehen von Arzneien werden auch Zahnpflegeprodukte und Vitamine sowie Nahrungsergänzungsmittel präsentiert. Messgeräte und Inkontinenzartikel sowie Hilfsmittel ergänzen das Sortiment. Vervollständigt wird das Programm von Kosmetikserien von Dr. Hauschka über Eubos bis Dermasense. Vertrieben werden unter dem Dach SK zudem die beiden Hausmarken 'Prävent' und 'Kosmetik'.

Zu den Leistungen gehört die Rezepturherstellung. Die Darreichungsformen erstrecken sich von Salben über Kapseln bis zu Nasensprays und Augentropfen. Zudem werden Infusionen und sterile Zytostatika produziert. Blutwertmessungen und die Beratung von Krebstherapien bilden weitere Schwerpunkte. Für Diabetiker gibt es zudem einen Gesprächskreis, der zweimal monatlich stattfindet. Betreut werden ferner Mukoviszidose-Patienten. Abgerundet werden die Services vom Verleih von Milchpumpen der Marke Medela.

Als Dienstleistungen für die Kunden erfolgen die Krankenhausversorgung und die Heimbelieferung sowie die Verblisterung von Medikamenten. Auf Wunsch werden bei der Einnahme verschiedener Medizinartikel auch Medi-Checks durchgeführt.

Insgesamt gibt es fünf Standorte in Bremen und Stuhr. Im Einkaufspark Duckwitz befindet sich die Steril-Abteilung.

Gegründet wurde die Apotheke im Jahre 1984 von Klaus Scholz im Wertkauf-Center. 1988 wurde Jürgen Knapp der Mitinhaber. 2007 erfolgte die Übernahme der Apotheke Ochtum. Ab 2008 wurden mehrere Filialen etabliert. 2014 entstand das Sterillabor. Seit 2018 ist mit Torben Scholz die zweite Generation in der Leitung. (fi)


Suche Jobs von sk Apotheken
Apotheken aus Bremen

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Apotheken

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.231.230.175 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog