Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

SKS Sondermaschinen Maschinenbauer aus Berlin

Privat

Eigentümer

1991

Gründung

50-99

Mitarbeiter

SKS Sondermaschinen ist ein Unternehmen mit Spezialisierung auf kundenspezifische Lösungen für die Lebensmittel-, pharmazeutische und Automobilindustrie. Die Firma konstruiert, fertigt und installiert Maschinen und Fördertechnik je nach Kundenauftrag. Auf diese Weise hat sich SKS Sondermaschinen national, aber auch international einen Namen gemacht.

Zum Produktsortiment zählen unter anderem Kettenförderer, Flaschen-Vereinzelungsanlagen, 4-fach-Tomatendosierer, Dosierköpfe der zweiten Generation sowie Modulbänder. Ebenso bietet SKS Sondermaschinen seinen Kunden ein Verteilsystem, das sich von vier auf zwei Bahnen verjüngt, sowie Gemüsemischanlagen, Rührwerke und Gemüsebrecher aus Edelstahl.

Zu den Steckenpferden des Unternehmens zählt unter anderem die Entwicklung individueller Anlagekomponenten entsprechend der speziellen Anforderungen in den unterschiedlichsten Industriebranchen. SKS Sondermaschinen konstruiert patentierte Spezialmaschinen, installiert vor Ort beim Kunden und nimmt die Maschinen in Betrieb.

Das Leistungsspektrum beinhaltet in der Sparte Sondermaschinen und Fördertechnik die Konstruktion und Fertigung von Förderanlagen und Sondermaschinen nach Kundenvorgaben. Zudem baut die Firma Teile des vorhandenen Maschinenparks nach Kundenanforderungen um. Hinzu kommen patentierte Spezialmaschinen für die Lebensmittelindustrie sowie Schweißkonstruktionen im Bereich Stahl und Edelstahl.

Wesentlicher Bestanteil des Dienstleistungsspektrums sind Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten. So optimiert das Unternehmen bereits vorhandene Anlagenstrukturen, entwickelt und setzt moderne Instandhaltungskonzepte um und sorgt nicht zuletzt für eine Ersatzteil-Logistik und Outsourcing von Betriebswerkstätten. Der Mittelständler bietet einen 24-Stunden-Service.

Komplettiert wird das Spektrum durch Industriemontagen. Beispielhaft hierfür sind De- und Remontagen von Teil- und Komplettanlagen, weltweite mechanische und elektrische Montagetätigkeiten, Komplettlösungen für Anlagenumsetzungen inklusive logistischer Dienstleistungen sowie Modifizierungen und Revisionen.

Die Anfänge des Unternehmens, das sich insbesondere auf die Lebensmittel-, Tabak- und Automobilindustrie spezialisiert hat, lassen sich bis ins Jahr 1991 zurückverfolgen. In jenem Jahr kam es in Berlin zur Gründung von SKS Sondermaschinen- und Fördertechnikvertrieb.

Die Firma ist in der Bundeshauptstadt Berlin beheimatet. (tl)

Chronik

Adresse

SKS Sondermaschinen-
und Fördertechnikvertriebs- GmbH
Rudolfstr. 18
10245 Berlin

Telefon: 030-6126427
Fax: 030-6175038
Web: www.sks-berlin.de

Gero Wiese (54)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1991

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 57782

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 76.200 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811941346
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Kostajnsek/Schneider (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
SKS Sondermaschinen-
und Fördertechnikvertriebs- GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro