Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

SLM Komponentenhersteller aus Oebisfelde-Weferlingen

Privat

Eigentümer

1998

Gründung

250

Mitarbeiter

SLM Kunststofftechnik ist ein weltweit agierendes Unternehmen, dessen Expertise in der Herstellung von Kunststoffprodukten liegt. Insbesondere hat sich der Mittelständler auf Kunststoffteile für die Automobilindustrie spezialisiert. Darüber hinaus arbeitet das Unternehmen als Systemlieferant für verschiedene international tätige Firmen.

Neben der Produktion von Anbauteilen im Stoßfängerbereich sowie technischer Kunststoffteile aller Art unterstützt das Unternehmen SLM Kunststofftechnik seine Kunden bei der Entwicklung und Ausarbeitung von Machbarkeitsstudien.

Das Produktportfolio umfasst unter anderem Stossfängeranbauteile, Lüftungsgitter, Abdeckteile, Spoiler, 2K-Bauteile sowie Wasserfangleisten. Des Weiteren besteht das Sortiment aus Haltern für Ansatzstücke und Dichtungen für den Klapperschutz. Clipse, Kabelführungen und Blenden runden die Produktpalette ab.

Die Geburtsstunde des Unternehmens schlug im Jahr 1998, als SLM Kunststofftechnik mit drei Mitarbeitern und sieben Spritzgussmaschinen ins Leben gerufen wurde. 2002 wurde Thomas Brüsch als Unternehmer des Jahres der Region Sachsen-Anhalt ausgezeichnet. 2010 erhielt die Firma den Großen Preis des Mittelstandes.

Heute zählt das Unternehmen zu einem der führenden Systemlieferanten der Automobilindustrie. Zudem kann der Spezialist für die Herstellung von Kunststoffteilen mehr als 50 Spritzgussmaschinen vorweisen.

Seinen Sitz hat das Unternehmen im sachsen-anhaltinischen Oebisfelde-Weferlingen, das sich im Landkreis Börde befindet. (tl)

Chronik

Adresse

SLM Kunststofftechnik GmbH

Haselhorst 1
39646 Oebisfelde-Weferlingen

Telefon: 039002-810-0
Fax: 039002-810-10
Web: www.slm-kunststofftechnik.de

Thomas Brüsch ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 250 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1998

Handelsregister:
Amtsgericht Stendal HRB 110613

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 213.700 Euro
Rechtsform:
UIN: DE192058106
Kreis: Börde
Region:
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Gesellschafter:
Thomas Brüsch (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
SLM Kunststofftechnik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro