Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

SPD-ReiseService Reiseveranstalter aus Berlin

Verein/VVaG

Eigentümer

-

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Der SPD-ReiseService veranstaltet verschiedene Arten von Reisen.

Als Reiseveranstalter der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands organisiert das Unternehmen seit Ende der 1980er Jahre Touren für Mitglieder und Freunde der SPD. Diese Reisen haben teilweise, aber nicht als notwendige Voraussetzung einen gesellschaftspolitischen Hintergrund.

Sonderzüge zu SPD-Veranstaltungen gehören ebenso zum Programm wie auch Kreuzfahrten auf Flüssen und Meeren. Ansonsten werden alle gängigen Reisearten von Bustouren bis zu Flugreisen angeboten. Kennzeichen der meisten Touren ist eine Mischung aus Erholung und Information, aber selbst Pauschalreisen sind Teil des Programms.

Im Sommer 2011 legte sich das in Berlin ansässige Unternehmen ein eigenes Kreuzfahrtschiff zu. Ab Mai 2012 werden Fahrten auf der in Madeira registrierten Princess Daphne exklusiv vom SPD-ReiseService in Deutschland vermarktet werden. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (SPD)

Adresse

FFR Ferien-, Freizeit-
und ReiseService GmbH
Wilhelmstr. 140
10963 Berlin

Telefon: 030-25594600
Fax: 030-25594699
Web: spd-reiseservice.de

Claus-Josef Wilm ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 70305

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 104.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
SPD (de)
Typ: Vereine
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
FFR Ferien-, Freizeit-
und ReiseService GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro