Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Sphairon
Hersteller von Elektrotechnik aus Bautzen
Download Unternehmensprofil

> 147 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1948 Gründung

> Sonstige Eigentümer

Sphairon Technologies GmbH

Philipp-Reis-Str. 1

02625 Bautzen

Kreis: Bautzen

Region:

Bundesland: Sachsen

Telefon: 035937-882-0

Fax: 035937-882-1530

Web: www.zyxel.com

Gesellschafter

ZyXEL Communications (Taiwan)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Dresden HRB 28435
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 500.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE815173140

Kontakte

Geschäftsführer
Uwe Bartsch
Sphairon entwickelt und fertigt in der Telekommunikation genutzte Geräte.

Dabei geht es in erster Linie um Ausrüstung für die Telekommunikationsinfrastruktur, also um Netzwerkkomponenten und Zugangstechnologien wie Netzabschlüsse für ISDN-, ADSL- und VDSL-Netze, DSL-Modems und Router. Dazu kommen daran angelehnte Dienst- und Serviceleistungen. Kunden des Unternehmens sind Telekommunikationskonzerne. Sphairon hat schon für die Deutsche Telekom, Vodafone und Versatel gearbeitet.

Das Produktportfolio setzt sich aus vier Kernkompetenzfeldern zusammen:
  • ADSL-Gateways
  • VDSL-Gateways
  • ISDN-Netzabschlüsse
  • SHDSL-Netzabschlüsse

Sphairon hat seinen Hauptsitz im sächsischen Bautzen, wo neben Verwaltung, Fertigung und Vertrieb auch eine Forschungs- und Entwicklungsabteilung arbeitet. Die bildet die Grundlage für den Ausbau zu einem weltweit agierenden Kompetenzzentrum, das auch von dem hinter Sphairon stehenden indischen Finanzinvestor Sandalwood Partners sowie der Semindia Systems genutzt wird.

Der Bautzener Standort wird seit 1948 genutzt, als dort der VEB Fernmeldewerk Bautzen begann. Philips kaufte das Werk 1991, nannte es zunächst Philips Fernmeldewerk Bautzen, ab 1996 dann Philips Multimedia Network Systems. Durch Management-Buy Out wurde daraus die Professional Multimedia Network Systems, die ab 2003 Sphairon hieß.

Die ging aber Ende 2009 pleite, musste daraufhin deutlich verschlankt werden, wodurch die Nürnberger Vertriebsniederlassung abgestoßen wurde, und konnte schließlich als Neugründung unter dem Namen Sphairon Technologies weitermachen. Das ging aber nur, weil Sandalwood einstieg und neue Finanzmittel zur Verfügung stellte.

In 2013 wurde die Sphairon Technologies GmbH durch durch ZyXEL Communications übernommen. (sc)


Suche Jobs von Sphairon
Hersteller von Elektrotechnik aus Bautzen

Chronik

2009 Insolvenz
2010 Übernahme durch den indische Finanzinvestor Sandalwood Partners
2013 Insolvenz
2013 Übernahme durch ZyXEL Communications

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Elektrotechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.207.108.191 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog