Spherea
Mess- und Regeltechnik aus Ulm
Download Unternehmensprofil

> 600 Mitarbeiter

> Umsatz: 120 Mio. Euro (2019)

> 2014 Gründung

Spherea GmbH

Magirus-Deutz-Str. 13

89077 Ulm

Kreis: Ulm

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 0731-17630-0

Fax: 0731-17630-109

Web: www.spherea.de

Gesellschafter

Test & Mesures (Frankreich)
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Ulm HRB 730880
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE815506980

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 9.945 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Martin Kugelmann
Die Firma Spherea zählt als Pionier für luftfahrttechnische Testsysteme.

Kernkompetenzen der Unternehmensgruppe aus Baden-Württemberg mit Sitz in Ulm sind die Entwicklung und Herstellung von Prüfgeräten. Realisiert werden automatische Lösungen und Sensoren sowie Softwares. Ergänzt wird das Programm von Bodenprüfgeräten. Zum Einsatz kommen die Lösungen in sicherheitskritischen Bereichen. Dazu gehören sowohl die militärische Luftfahrt und Landsysteme als auch die Schienenfahrzeugindustrie inklusive der zivilen Luftfahrt.

Entsprechend der traditionellen Forschungen liegt der Schwerpunkt auf Hochfrequenz-Technologien in Bezug auf die militärische Luftfahrtelektronik. Dies betrifft insbesondere die Bereiche Kampfführung sowie Radar. Konzipiert werden Prüfsysteme. Impliziert sind die Definition der Hardwareanforderungen und die Prüfsoftware. Das Austesten und Integrieren sowie das Validieren bildet das Hauptgeschäftsfeld.

Als Systemlösungen werden Geräte wie NH90GPATE oder ATEC DYNA offeriert. Zu den Sonderlösungen zählen TIGSS und ROPCO. Für die elektronische Kampfführung steht VeriDAS-OnHEST oder auch der Protection Jammer Tester bereit. Für Schienenfahrzeuge steht eine Speedbox oder eine Railway Monitoring Box bereit.

Entstanden ist der Betrieb im Jahre 1953 durch die Traditionsfirma Telefunken. Etabliert wurden ein Werks- sowie ein Forschungszentrum. Anfang 1990 erfolgte die Unterstützung der deutschen Luftwaffe bezüglich von Out-of-Area-Einsätzen. Ab 2007 wurden eigenständige Lösungen erarbeitet. 2014 entstand die Gesellschaft Spherea mit Übertragung aller Anteile der Gruppe. Ab 2018 erweiterten sich die Geschäftsbereiche. 2018 wurde der Deutsche Excellence Preis für unternehmerische Spitzenleistungen in Bronze verliehen. (fi)


Suche Jobs von Spherea
Mess- und Regeltechnik aus Ulm

Chronik

1953 Telefunken startet am Standort Ulm
1999 Zusammenarbeit mit Test&Services in Frankreich
2014 Gründung von Spherea

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Mess- und Regeltechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.229.142.91 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog