Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Stahlwerke Bochum Stahlverarbeitung aus Bochum

Privat

Eigentümer

1988

Gründung

114

Mitarbeiter

Die Stahlwerke Bochum produzieren hochfeste Verschleißteile aus Stahlguss, die hauptsächlich in der Stahlrecycling- sowie der Steine- und Erden-Industrie zum Einsatz gelangen.

Diese Teile dienen in erster Linie zur Zerkleinerung und Aufbereitung von Sekundärrohstoffen, das heißt zum Beispiel zur Gewinnung von Rohmaterial für Bleche aus Schrott oder Füllmaterial für den Bau neuer Straßen aus Bauschutt und Asphaltaufbruch.

Das Sortiment des Unternehmens ist an drei Kernkompetenzbereichen ausgerichtet:
  • Horizontale und vertikale Prallzerkleinerung
Produkte: Prallelemente, Schlagleisten, Mahl- und Schwenkbalken, Rotorschutzplatten sowie Innenauskleidung der Prallbrecher
  • Schrottrecycling
Produkte: Hämmer, Ambosse, Schutzkappen, Roste, Schleißplatten, Seitenauskleidungen, Winkel, Hammerachsen und Befestigungselemente
  • Mineralaufbereitung
Produkte: Mahlkugeln, Mahlringe und Mahlschüssel, Hämmer sowie Segmente für Brikettierpressen

Das Hauptaugenmerk in der Produktion liegt auf Hämmern für Stahlschrott-Shredder und Schlagleisten für Prallbrecher. Dabei reicht das Leistungsangebot von der Planung der Gussteile über die Herstellung der Formen und dem Gießen der Teile bis zur Endbearbeitung. Gut zwei Drittel der Fertigung sind für ausländische Betriebe bestimmt. Eigentümer der Firma ist das Management.

Seinen Produktionsstandort mit angeschlossener Verwaltung hat das Unternehmen in Bochum. Für den Vertrieb gibt es in Deutschland Außendienstmitarbeiter die jeweils regionale Zuständigkeiten haben. Auch für den internationalen Handel mit den eigenen Produkten werden Repräsentanten im Ausland mit dem Schwerpunkt auf Europa eingesetzt. (sc)

Chronik

Adresse

Stahlwerke Bochum GmbH

Castroper Str. 228
44791 Bochum

Telefon: 0234-508-2
Fax: 0234-508-51037
Web: www.stahlwerke-bochum.de

Bruno Mayer ()

Ehemalige:
Bruno Mayer ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 114 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1988

Handelsregister:
Amtsgericht Bochum HRB 3463

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.540.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811214658
Kreis: Bochum
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Bruno Mayer (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Stahlwerke Bochum GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro