Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Stora Enso
Papierfabriken aus Düsseldorf
Download Unternehmensprofil

> 5700 Mitarbeiter

> Umsatz: 39 Mio. Euro (2018)

> - Gründung

> Konzern Eigentümer

Stora Enso Paper GmbH

Grafenberger Allee 293

40237 Düsseldorf

Kreis: Düsseldorf

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Papierfabrik Sachsen

04838 Eilenburg

03423-650-0


Papierfabrik Uetersen

25436 Uetersen

04122-7190


Papierfabrik Kabel

58099 Hagen

02331-699-0


Papierfabrik Maxau

76187 Karlsruhe

0721-9566-0

Telefon: 0211-581-00

Fax: 0211-581-3361

Web: www.storaenso.com

Gesellschafter

Stora (Schweden/Finnland)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Stora-Ensa OYJ
WKN: 871004 (ENUR)
ISIN: FI0009005961

Handelsregister

Amtsgericht Düsseldorf HRB 48737
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 106.180.000 Euro
Rechtsform:

UIN:

Kontakte

Geschäftsführer
Dr. Wolf Ulrich Wehlmann
Stora Enso produziert Zeitungspapier, Feinpapiere und Verpackungspapiere.

Verkaufsbüros befinden sich in Hamburg und Düsseldorf. Produziert wird in Deutschland in vier Werken:
  • Werk Kabel
In Kabel bei Hagen in Nordrhein-Westfalen werden auf drei Papiermaschinen hochwertige gestrichene Druckpapiere in Rollen für die Bereiche Offset und Tiefdruck sowie Formatpapiere hergestellt. Das Werk wurde 1896 als Papierfabrik Kabel zur Produktion von Zeitungsdruckpapier gegründet.
  • Werk Maxau
In Maxau bei Karlsruhe in Baden-Württemberg werden auf drei Papiermaschinen jährlich ca. 700.000 to. Magazinpapier hergestellt. Das Werk besteht seit 1883.
  • Werk Sachsen
Im Werk Sachsen in der Nähe von Eilenburg im Bundesland Sachsen wird auf einer Papiermaschine aus Altpapier Recycling-Zeitungsdruckpapier hergestellt. Das Werk wurde 1992 neu gebaut.

1989 wurde die Feldmühle AG, ein deutscher Papier- und Kartonhersteller, von der schwedischen Stora-Gruppe übernommen. Die Feldmühle war früher Teil des Flick Konzerns. Die Papierfabrik in Reisholz wurde 2007 geschlossen. (sd)


Suche Jobs von Stora Enso
Papierfabriken aus Düsseldorf

Chronik

1962 Übernahme durch Flick
1985 Flick verkauft die Feldmühle an die Deutsche Bank
1990 Übernahme durch die schwedische Stora-Gruppe
2007 Schließung der Papierfabrik in Reisholz

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Papierfabriken

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.226.245.48 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog