Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kikkoman Lebensmittelhersteller aus Düsseldorf

Privat

Eigentümer

1917

Gründung

12

Mitarbeiter

Die Kikkoman Trading Europe ist die deutsche Importgesellschaft der japanischen Firma Kikkoman.

Am bekanntesten ist die Sojasoße von Kikkoman, die in vielen asiatischen Restaurants auf dem Tisch steht.

Produziert wird in neun Produktionsstätten in Japan, den USA, Singapur, Taiwan, China und den Niederlanden. Kikkoman ist der weltweit führende Sojasoßenhersteller. Das Unternehmen wurde von Yozaburo Mogi in Japan gegründet. ()

Chronik

1917 Gegründet von den Familien Mogi und Takanashi
1964 Umbenennung in Kikkoman
1972 Markteintritt in Deutschland

Branchenzuordnung

Eindeutige wer-zu-wem Zuordnung: Lebensmittelhersteller

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Kikkoman=Mogi Familie)

Adresse

Kikkoman Trading Europe GmbH

Theodorstr. 293
40472 Düsseldorf

Telefon: 0211-5375940
Fax: 0211-5379555
Web: www.kikkoman.de

Kenichi Saito (70)
Junichi Sawano (54)

Ehemalige:
Naoyuki Kiyomatsu () - bis 12.11.2015
Masanao Shimada ()

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 12 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1917

Handelsregister:
Amtsgericht Düsseldorf HRB 35856

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 255.646 Euro
Rechtsform:
UIN: DE812404191
Kreis: Düsseldorf
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Kikkoman=Mogi Familie (jp)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert: Kikkoman Corp.
WKN: 856983 (KIK)
ISIN: JP3240400006