Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Tecnamic
Komponentenhersteller aus Werl
Download Unternehmensprofil

> 50-99 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro

> 1906 Gründung

Tecnamic GmbH

Zunftweg 4

59457 Werl

Kreis: Soest

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02922-9273-888

Fax: 02922-9273-880

Web: www.tecnamic.com

Gesellschafter

Ummen/Becker Familien
Typ: Familien
Holding: Optibelt

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Arnsberg HRB 9277
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 500.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE318300048

Kontakte

Geschäftsführer
Martin Hammerschmidt
Reinhold Mühlbeyer
Tilman Pittelkow
Konrad Ummen
Tecnamic ist ein Unternehmen, dessen Expertise im Bereich Kupplungen und Riementriebe liegt.

Im Sortiment hat das Unternehmen eine große Bandbreite an Kupplungen, wie Habix-Kupplungen, Hadeflex-Kupplungen, Orpex-Bolzenkupplungen, Schalenkupplungen, GC- und GC-Eco-Zahnkupplungen. Hinzu kommen Habix plus-Kupplungen, HRC-Kupplungen, PEX-Kupplungen, Flex-Kupplungen, Mini-Kupplungen, Scheibenkupplungen. Im Bereich Antriebselemente bietet Tecnamic Anschraubnaben, Motor-Spannschienen, Einschweißnaben und Motor-Spannschlitten.

Ergänzt wird das Portpolio durch Gleitlager, Kettentriebe und Riementriebe. Im Bereich Riementriebe ist das Unternehmen auf individuelle Sonderlösungen spezialisiert. Abgerundet wird das Angebot durch ein breites Spektrum an industriellen Keil- und Zahnriemen, Flach- und Transportriemen und individuellen Sonderriemen.

In der Kundenliste enthalten sind Unternehmen aus dem Bereich Klima- und Lüftungstechnik, Heavy Duty, Land- und Forsttechnik, Druck- und Papierindustrie sowie Transport und Logistik.

Der Ursprung des Unternehmens datiert aus dem Jahr 1906, als die Desch Maschinenfabrik gegründet wurde. In den 1930er Jahren wurden die ersten Keilriementriebe eingeführt, 20 Jahre später dann auch die ersten Zahnriementriebe und elastischen Kupplungen. In den Anfangsjahren des 21. Jahrhunderts wurde das Kupplungsportfolio stark ausgebaut. 2016 wurde die WSO-Sonderriemenscheibe eingeführt und zum Patent angemeldet.

Seinen Sitz hat der Spezialist für Kupplungen und Riementriebe in der nordrhein-westfälischen Stadt Werl. Diese gehört zum Kreis Soest. (tl)


Suche Jobs von Tecnamic
Komponentenhersteller aus Werl

Chronik

1906 Gründung der Desch Maschinenfabrik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Komponentenhersteller

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Ummen/Becker Familien)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.237.178.91 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog