Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Tecsis
Mess- und Regeltechnik aus Offenbach am Main
Download Unternehmensprofil

> 172 Mitarbeiter

> Umsatz: 27 Mio. Euro (2018)

> 1921 Gründung

> Familien Eigentümer

tecsis GmbH

Carl-Legien-Str. 40-44

63073 Offenbach am Main

Kreis: Offenbach am Main

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 069-5806-0

Fax: 069-5806-7788

Web: www.tecsis.de

Gesellschafter

Wiegand Klingenberg Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Offenbach am Main HRB 40169
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 6.905.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE114225285

Kontakte

Geschäftsführer
Stefan Richter
Thomas Steinbacher
Tecsis ist eine Firma, die ihr Hauptaugenmerk auf die Mess- und Regeltechnik richtet. Auf diesem Gebiet gehört das Unternehmen zu den führenden Herstellern. Insbesondere hat man sich in den Bereichen Kraftmessung, Druckmessung, Temperaturmessung und Schaltlösungen einen Namen gemacht.

Das mittelständisch geprägte Unternehmen steht nicht nur für ein umfassendes Spektrum an Produkten und Systemen, sondern ebenso für Beratungs- und Engineering-Leistungen.

Das Produktspektrum beinhaltet unter anderem Kraftmesstechnik, Biege- und Scherstäbe sowie Druckkraftaufnehmer, hydraulische Kraftaufnehmer sowie Messachsen und Ringkraftaufnehmer. Ferner bietet die Firma ihren Kunden Spezialaufnehmer, Wägezellen, Zug- und Druckkraftaufnehmer sowie Zugmesslaschen.

Elektroniken, Prüfgeräte und Zubehör runden das Angebot ab. Darunter fallen Zubehör für Kraftmesstechnik, Elektroniken und Kabel, Einbauteile für Kraftaufnehmer für eine Krafteinleitung und nicht zuletzt Zubehör für Kraftmessung mit Biegestäben und Scherstäben.

Aber auch Serviceleistungen spielen eine wichtige Rolle bei Tecsis. Hierzu zählen Kalibrierdienst und -services sowie Supportdienstleistungen.

Die Kunden von Tecsis kommen aus den Bereichen Agrartechnik, Medizintechnik, Energieerzeugung, Forschung und Technik sowie Geotechnologie. Darüber hinaus setzen Unternehmen aus dem Bereich Hafen und Offshore, Hebetechnik und Maschinenbau auf das Leistungsspektrum von Tecsis.

Die Wurzeln des mittelständischen Unternehmens reichen mehr als neun Jahrzehnte zurück. 1921 rief Adolf Schindling die Firma unter dem Namen OSA Apparate GmbH ins Leben. 1929 wurde aus OTA die VDO Tachometer Werke AG. Bis zum Jahr 1997 hat sich die Firma unter dem Dach der Marke VDO einen Namen gemacht und weltweite Marktzugänge und Servicestrukturen aufgebaut. Seit 2001 firmiert das Unternehmen unter dem Namen Tecsis.

Kennzeichnend für das Jahr 2012 war die Übernahme der Shenzhen Exact Sensor Instrument Co. LTD - ein chinesisches Unternehmen mit Schwerpunkt auf die Herstellung von Messtechnik. Zudem entschied sich der Mittelständler den Messtechnik-Hersteller Delta Metrics mit Sitz in den USA zu übernehmen.

Die Firma ist in der hessischen Stadt Offenbach am Main angesiedelt. Die Stadt liegt im Rhein-Main-Gebiet und grenzt direkt an Frankfurt am Main. (tl)


Suche Jobs von Tecsis
Mess- und Regeltechnik aus Offenbach am Main

Chronik

1921 Gründung der OSA Apparate GmbH durch Adolf Schindling
1992 Übernahme durch Wika Mobile
2001 Umfirmierung in Tecsis

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Mess- und Regeltechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.216.79.60 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog