Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Telux Haushaltswarenhersteller aus Weißwasser

Privat

Eigentümer

-

Gründung

154

Mitarbeiter

Telux ist ein Hersteller von Spezialglas.

Zum Einsatz kommt dieses Glas in Hartglas-Lampenkolben, Röhren, Stäben, Halsansätzen und Glasloten für Farbbildröhren sowie technische Glasfritten. Dementsprechen gehören dann auch Konzerne wie Osram, Philips, Samsung, General Elektrik, Sony, Thomson, Sylvania und Videocon zu den Kunden von Telux.

Die Glashütte entstand noch vor der Jahrhundertwende des letzten Jahrhunderts als zehnte Glashütte in Weißwasser. Später ging der Betrieb an die AEG und dann an Osram über. Nach der Wende wurde der ehemals staatliche Betrieb privatisiert und es wurden über 63 Millionen Euro in die Modernisierung der Produktionsanlagen investiert. (sd)

Chronik

2014 Insolvenz

Adresse

TELUX-Spezialglas GmbH

Straße der Einheit 2-24
02943 Weißwasser

Telefon: 03576-55-0
Fax: 03576-55-556
Web: www.telux-glas.de

Andreas Nelte (61)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 154 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Dresden HRB 3247

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 10.225.838 Euro
Rechtsform:
UIN: DE140767429
Kreis: Görlitz
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Walter Schlesinger (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
TELUX-Spezialglas GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro