Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Textilservice Jöckel aus Alsfeld

Privat

Eigentümer

1948

Gründung

225

Mitarbeiter

Die Firma Jöckel ist spezialisiert auf die Pflege von Textilien für Kliniken.

Im Mittelpunkt des hessischen Unternehmens mit Sitz in Alsfeld steht die Textilvollversorgung. Auftraggeber sind Krankenhäuser sowie Rehabilitationskliniken und Pflegeheime. Als Mehrwert wird das Controlling offeriert. Auf diese Weise kann der Wäscheverbrauch analysiert werden mit dem Ziel, Einsparungspotenziale aufzuzeigen.

Zum Bereich Pflege gehören sowohl die Wäschekollektionen als auch die Reinigung. In der Leistungspalette enthalten sind die Wäsche der Stationen und Privatkleidung sowie die Berufskleidung der Mitarbeiter. Darüber hinaus erstreckt sich das Portfolio auf die Tischwäsche.
Für klinische Einrichtungen erfolgt die Stationsversorgung von der Bettwäsche über Einziehdecken bis zu Bettschutzeinlagen sowie Handtüchern. In Bezug auf die Berufsbekleidung werden die gereinigten Artikel pünktlich in das Fächerschranksystem des jeweiligen Ortes deponiert.

Zum Segment Rehabilitationskliniken gehören sämtliche Textilien inklusive von Frottierartikeln oder Pflegearbeitsraumtüchern. Zudem steht eine Auswahl an Textilien als Berufsbekleidung zur Verfügung. Durch das Bar-Code-System erfolgt die zuverlässige Bereitstellung für die einzelnen Beschäftigten.

Betreut werden circa 200 Einrichtungen inklusive von 60 Krankenhäusern und Kliniken. Der Aktionsraum umfasst die Bundesländern Hessen und Thüringen sowie Franken.

Es gibt einen zweiten Standort in Zella-Mehlis.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1948 als Familienunternehmen. 2006 wurde der Betrieb vom heutigen Management übernommen. 2011 startete in Alsfeld die Produktion der textilen Vollversorgung auf einem hohen technischen Standard. (fi)

Chronik

2006 MBO durch Stefan Decher und Udo Kramer

Adresse

Textilservice Jöckel GmbH & Co. KG

Oberste Elpersweide 3
36304 Alsfeld

Telefon: 06631-7930-0
Fax: 06631-7930-200
Web: www.textilservice-joeckel.de

Stefan Decher ()
Kirsten Kaage (49)
Udo Kramer ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 225 in Deutschland
Umsatz: 12 Mio. Euro (2013)
Filialen:
Gegründet: 1948

Handelsregister:
Amtsgericht Gießen HRA 3724
Amtsgericht Gießen HRB 6470

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE247958145
Kreis: Vogelsbergkreis
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Decher/Kramer (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Textilservice Jöckel GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro