Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Textilveredelung Erzgebirge Stoffhersteller aus Sehmatal

Privat

Eigentümer

1895

Gründung

177

Mitarbeiter

Die Textilveredelung Erzgebirge, kurz TVE, ist als reiner Lohnveredler für Textilien tätig.

Die Leistungen der TVE umfassen eine große Bandbreite. Dazu zählen Trocknen, Thermofixieren und -isolieren, Spannen, Scheren, Foulardieren, Besprühen, Rauen, Velourieren, Aufreißen, Tumbeln und optisches Aufhellen von Gewirken, Gestricken und Geweben.

Das wird für Kunden aus zahlreichen Branchen umgesetzt: Matratzenindustrie, Möbelbezug, Deckeneinfassung, Sitzpolsterstoffe, Innenraumauskleidung, Beschichtungsträger, Schuhfutter, Outdoor, Schutzbekleidung, Innenfutterstoffe, Sportbekleidung, Bandagen, Inkontinenzwindeln, Fahnenstoffe, Dachgelege und Beetabdeckungen.

Seinen Stammsitz hat der Textilveredler im Erzgebirge in der Gemeinde Sehmatal in der Nähe der tschechischen Grenze. Auf einer Produktionsfläche von rund 10.000 Quadratmetern können täglich zwischen 20 und 25 Tonnen an Textilien bearbeitet werden. Zudem gibt es vor Ort ein betriebseigenes Farblabor, das neue Farben einmisst und Rezepturen für Erstfärbungen erstellt.

Die TVE ist als eigenständiges Unternehmen Teil der Lindenfarb-Unternehmensgruppe. Zu der gehören auch die Schwestergesellschaft Lindenfarb Textilveredlung Julius Probst aus Aalen in Baden-Württemberg und deren Tochterfirma car i.t.a. in Kirkel im Saarland, die sich um Forschung, Entwicklung und Design sowie Oberflächenmaterialien kümmert.

Am heutigen Standort begann 1895 eine Firma, die sich auf die Herstellung von Holzartikeln spezialisiert hatte. 1910 übernahm die auf die Produktion von Tülle und Papiergarn ausgerichtete Erzgebirgische Tüllweberei die Räumlichkeiten. Nach einer Erweiterung des Programms entstand aus ihr 1953 der VEB Cunersdorfer Wirkwarenfabrik, ab 1966 VEB Eminett Cranzahl. 1991 gründete sich die Textilveredelung Erzgebirge als Schwesterfirma von Lindenfarb. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Küster Aalen Familie)

Adresse

Textilveredlung Erzgebirge GmbH & Co.KG

Fabrikstr. 6
09465 Sehmatal

Telefon: 037342-870-0
Fax: 037342-870-50
Web: www.tve-cranzahl.de

Torsten Schadenberg (45)

Ehemalige:
Dr. Walter Körmer () - bis 17.05.2016
Astrid Otto () - bis 11.01.2016

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 177 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1895

Handelsregister:
Amtsgericht Chemnitz HRA 328
Amtsgericht Chemnitz HRB 3471

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE140983372
Kreis: Erzgebirgskreis
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Küster Aalen Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Textilveredlung Erzgebirge GmbH & Co.KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro