Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Tillmann-Gruppe Komponentenhersteller aus Sundern

Privat

Eigentümer

1909

Gründung

370

Mitarbeiter


Die Tillmann Gruppe ist ein Verbund von mehreren Unternehmen. Dazu gehören die Tillmann Profil GmbH, die Kirchhoff und Lehr GmbH, die Tillmann Werkzeugbau Profiltechnik GmbH sowie die Wilhelm Bertrams GmbH und Co. KG.

Die Firmengruppe legt ihr Hauptaugenmerk auf die Profil-, Teile- und Komponentenfertigung. Das Leistungsspektrum reicht von kompliziertesten laserbearbeiteten und lasergeschweißten Profilen bis zur Zusammenstellung ganzer Baugruppen und Komponenten. Dabei setzt die Gruppe zahlreiche Technologien wie laserbearbeiten, lochen, biegen, toxen und perforieren ein. Die Tillmann-Gruppe arbeitet mit allen verformbaren Materialien, einschließlich Edelstähle und hochfeste Stähle.

Zu den Kunden der Unternehmensgruppe zählen Firmen aus den Branchen Automobilindustrie, Fahrzeugbau, Befestigungstechnik, Solar- und Transistorindustrie sowie Regal- und Anlagenbau.

Die Anfänge des Unternehmens erstrecken sich zurück ins frühe 20. Jahrhundert.
1909 wurde die Metallwarenfabrik Pingel und Tillmann ins Leben gerufen. Nachdem sich beide Unternehmenspartner 1919 getrennt haben, führten beide Unternehmen ihre Betriebe als Einzelunternehmen fort.

1931 verlegte Ferdinand Tillmann seinen Betrieb nach Dörnholthausen. Zudem übernahm im selben Jahr Sohn Ferdinand Tillmann die Firma. Nachdem durch einen Betriebsbrand das Unternehmen im Jahr 1964 fast vollständig zerstört wurde, waren die darauffolgenden Jahre durch den Wiederaufbau geprägt. 1967 nahm Tillmann die erste Profiliermaschine in Betrieb.

Im Jahr 1990 errichtete das Unternehmen die erste Halle am bis dato neuen Standort Sundern. Sieben Jahre später verlagerte das Unternehmen die komplette Produktion dahin. Kurz darauf folgte der Umzug der Verwaltung nach Sundern.

Ein weiterer Meilenstein in der Firmhistorie war im Jahr 2008 die Übernahme der Firma Bertrams Leichlingen. Im Jahr 2011 waren rund 130 Mitarbeiter in der Firmengruppe beschäftigt.

Das Unternehmen Tillmann Profil ist im nordrhein-westfälischen Sundern ansässig. Während Kirchhoff und Lehr in Arnsdorf seinen Sitz hat, ist Tillmann Werkzeugbau Profiltechnik in Arnsberg in Nordrhein-Westfalen beheimatet. Wilhelm Bertrams hat wiederum seinen Sitz in Leichlingen, ebenfalls Nordrhein-Westfalen. (tl)

Chronik

Adresse

Tillmann Profil GmbH

Zum Dümpel 14
59846 Sundern

Telefon: 02933-9796-0
Fax: 02933-9796-95
Web: www.tillmann-gruppe.de

Ekkehard Böhm ()

Ehemalige:
Ferdinand Schmidt ()
Ferdinand Tillmann ()
Kirchhoff & Lehr GmbH, 01477 Arnsdorf
 035200-2590

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 370 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1909

Handelsregister:
Amtsgericht Arnsberg HRB 1152

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.200.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811120817
Kreis: Hochsauerlandkreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Tillmann Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Tillmann Profil GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro