Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Transfertex Druckereien aus Kleinostheim

Privat

Eigentümer

1970

Gründung

270

Mitarbeiter

Die Firma Transfertex zählt als ein Vorreiter im Textildruck.

Im Mittelpunkt des bayerischen Unternehmens mit dem Hauptstandort in Kleinostheim steht der Transferdruck. Diese Lösung zählt als besonders umweltfreundliche Variante. Zum Einsatz kommt das Verfahren für die Bekleidung und Heimtextilien sowie die Sportindustrie. Kreiert werden internationale Modeartikel für Auftraggeber aus rund 30 Ländern. Auftraggeber entstammen Händlern und Marken sowie Stofflieferanten. Es handelt sich um den weltweiten Marktführer innerhalb der Sparte.

Die Kreativteams sind in Frankreich sowie in Deutschland ansässig.
Zu den Dienstleistungen zählt die Analyse der internationalen Drucktrends. Für die Auftraggeber entstehen dadurch null Entwicklungskosten. Betont wird der integrierte Herstellungsprozess. Insofern gehören auch Druckpapiere sowie Folien zum Leistungsportfolio.
Bei der Menge gibt es keine Beschränkungen. Realisiert werden von nur einem Meter bis zu tausenden Metern an Transferdruckpapier.

Zur Verfügung steht eine umfangreiche Sammlung an Druckdesigns.
Präsentiert werden rund 7.500 Dessins.
Realisiert werden zudem kundenindividuelle Drucke entsprechend der jeweiligen Vorgaben.
Zu den Sonderlösungen gehören spezifische Färbungen entsprechend der Kundenwünsche.
Betont werden die Probenahme innerhalb eines Tages und eine mögliche Lieferung innerhalb einer Woche.

Abgesehen von der Zentrale am Hauptstandort gibt es Tochtergesellschaften in Nordamerika und China sowie Frankreich. Darüber hinaus sind Repräsentanten auf globaler Ebene etabliert.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1970. Erbracht wurden Pionierleistungen. 1982 erfolgte die Übernahme durch die heutigen Eigentümer. (fi)

Chronik

1957 Entdeckung des Transferdruckverfahren zum Bedrucken von Stoffen
1967 Die Dachauer Papierfabriken übernehmen Aschaffenburger Buntpapierfabriken
1970 Gründung der Druckerei
1973 Kooperation mit der Schweizer Transfertex AG
1981 Konkurs

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Druckereien

Unser Zugang zum Preis von 358,80 €* bestellen

TOP 85.000 Adressen
30 Oberkategorien und 300 Branchen
33 Regierungsbezirke
Regelmäßig journalistisch aufbereitet und gepflegt.

Adresse

Transfertex GmbH & Co. Thermodruck KG

Lindigstr. 7
63801 Kleinostheim

Telefon: 06027-79-0
Fax: 06027-79-200
Web: www.transfertex.de

Thomas Brencick
Rüdiger Lange

Ehemalige:
%GESCHAEFTSFUEHRER-EHEMALIGE-ITEMS%

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Brencick/Lange/Schardt (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 270 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1970

Handelsregister:
Amtsgericht Aschaffenburg HRA 2748
Amtsgericht Aschaffenburg HRB 2282

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE132070395
Kreis:
Region:
Bundesland: