Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Udo Lermann Baumärkte aus Marktheidenfeld

Privat

Eigentümer

1912

Gründung

370

Mitarbeiter

Ein sehr breit aufgestelltes Handels- und Handwerksunternehmen ist die Firma Udo Lermann, ansässig in Marktheidenfeld mit weiteren Standorten in Kitzingen, Lohr, Wertheim und Elsenfeld. Vom Verkauf eines mp3-Players über die Planung von Golf-Platz-Beregnungsanlagen oder den Bau von Holzheizungen bis hin zur Video- und Konferenztechnik für das Bundeskanzleramt reicht die Palette der Aktivitäten der unterfränkischen Firma.

Im Einzelhandel betreibt das Unternehmen Udo Lermann ein Einkaufzentrum, den Baumarkt Bauklotz und ein Küchenstudio in Marktheidenfeld sowie die Udo Lermann Elektronik-Fachmärkte in Kitzingen, Lohr, Wertheim und Elsenfeld im Einkaufsverband expert. Im Marktheidenfelder Einkaufzentrum ist von Schreib- und Spielwaren über Leuchten und Haushaltswaren bis hin zu Unterhaltungselektronik, Fahrrädern und Gartenmöbeln ein sehr breites Sortiment vorhanden.

Mit technischen Geräten ist Udo Lermann auch im Großhandel aktiv. Die Firma verkauft Anlagen zur Grünflächenberegnung, Elektrogeräte und Materialien zur Sanitärinstallation. Über den Firmenzweig Mainland GmbH wird auch alles, was zur Elektrotechnik, zur Photovoltaik und zum Aufbau von Zählerschränken gehört, gehandelt.

Neben den Handelsaktivitäten ist Udo Lermann auch ein Handwerksunternehmen mit Spezialabteilungen für Elektroinstallation, Netzwerktechnik, Schalt- und Steuerungsanlagen, Gebäudeleittechnik, professionelle Audio- und Video-Anlagen, Sanitärinstallationen sowie Sportstätten-Beregnungsanlagen. Vor allem in der Audio- und Videotechnologie ist die Firma weit über die Region hinaus aktiv, führt in seiner Referenzliste Kunden wie das Bundeskanzleramt, mehrere Universitäten und den Bayerischen Rundfunk. Auch der Aufbau von Info-Terminals gehört zu den Geschäftsfeldern der Firma.

Auch mit hochwertigen Beregnungsanlagen für Golfplätze hat sich die Firma in Deutschland einen Namen gemacht. Udo Lermann bietet Unterstützung bei allen Projektschritten von der Beratung und Planung über Ausschreibung und Finanzierung bis zu Einbau, Inbetriebnahme und Schulung der Clubmitarbeiter an.

Mit Fachkräften für die elektrotechnische Ausrüstung von Gebäuden, für Heizungsanlagen, Sanitärtechnik und Netzwerke für Kommunikation, EDV und Sicherheit kümmert sich die Firma um die gesamte Haustechnik . Sie kann auf viele Projekte in der Industrie und in öffentlichen Gebäuden der Region verweisen.

Die Firmengeschichte reicht bis 1913 zurück. Der Handwerker Udo Lermann eröffnete eine Bau- und Kunstschlosserei am Marktheidenfelder Marktplatz. Nach dem zweiten Weltkrieg begann er mit dem Handel von Elektrogeräten zunächst vor allem als fliegender Händler mit Motorrad und Rucksack. 1955 wurde die Mainland Elektro Sanitär und Eisenwaren Großhandels GmbH gegründet.

1971 wurde das technisches Einkaufszentrum in Marktheidenfeld eröffnet. Bis in die 90er Jahre folgten Fachgeschäfte in sieben anderen Orten. Die Konzentrationsprozesse in der Wirtschaft haben jedoch dazu geführt, dass Udo Lermann heute seine Einzelhandelaktivitäten auf fünf Städte beschränkt. (eg)

Chronik

Adresse

Udo Lermann - GmbH & Co. KG

Luitpoldstr. 6-10
97828 Marktheidenfeld

Telefon: 09391-29-0
Fax: 09391-29-344
Web: www.udo-lermann.de

Ralf Winkelmann ()

Ehemalige:
Helmut Viering ()
Ralf Winkelmann ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 370 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 7
Gegründet: 1912

Handelsregister:
Amtsgericht Würzburg HRA 1399
Amtsgericht Würzburg HRB 455

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE133154169
Kreis: Main-Spessart
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Helmut Viering (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Udo Lermann - GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro