Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

VR Bank Neumünster Volksbanken & Raiffeisenbanken aus Neumünster

Genossen

Eigentümer

1903

Gründung

252

Mitarbeiter

Die Volksbank Raiffeisenbank Neumünster gehört zu den deutschen Genossenschaftsbanken und ist unter ihnen die größte in Schleswig-Holstein.

Ihre Finanzdienstleistungen bietet sie in 20 Filialen zwischen Bordesholm und Kaltenkirchen sowie zwischen Hohenwestedt und Bad Segeberg an. Die VR-Bank Neumünster wird heute als Genossenschaftsbank von über 18.000 Mitgliedern getragen.

Die VR-Bank Neumünster hat ihren Ursprung in 1903, als sie von 44 Handwerkern und Kaufleuten aus Neumünster als genossenschaftliche Gewerbebank gegründet wurde. 1938 wurde sie in Volksbank Neumünster umbenannt. 1999 fusionierte sie mit der Segeberger Volksbank. Etwas später kamen durch Fusion noch die Raiffeisenbanken Kleinkummerfeld und Wasbek hinzu. (aw)

Chronik

Adresse

VR Bank Neumünster eG

Großflecken 56-64
24534 Neumünster

Telefon: 04321-494-0
Fax: 04321-494-165
Web: www.vr-nms.de

Dr. Rainer Bouss ()
Dirk Dejewski (44)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 252 in Deutschland
:
Filialen: 20
Gegründet: 1903

Handelsregister:

Genossenschaftsregister: Kiel GnR 207 NM
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE134853671
Kreis: Neumünster
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
VR Neumünster (de)
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
VR Bank Neumünster eG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro