Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei Forschungszentren aus Berlin

Verein/VVaG

Eigentümer

1883

Gründung

130

Mitarbeiter

Die Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei wurde gegründet zur Unterstützung und Förderung der Brauwirtschaft.

Von dem eingetragenen Verein werden verschiedene Lehr-, Versuchs- und Forschungseinrichtungen unterhalten, um ein umfassendes Dienstleistungsangebot zu bieten. Die Leistungen befassen sich beispielsweise mit Routine- und Spezialanalytik von Bier, Nebenprodukten und Verpackungen. Ferner werden Reinzuchthefen und mikrobiologische Nährmedien vorgehalten. Beratend ist das Institut tätig in Feldern wie dem Anbau, der Herstellung und der Veredelung von Rohstoffen sowie der Optimierung von Verfahrensprozessen.

Eine Kernkompetenz der VLB liegt des Weiteren in der anwendungsorientierten Forschung. Diese orientiert sich an gegebenen Erfordernissen der auftraggebenden Industrie. Eingeschlossen sind dabei viele erdenkliche Prozesse, ob sie nun Rohstoffe oder auch logistische Angelegenheiten betreffen.

Ins Leben gerufen wurde die VLB mit Stammsitz in Berlin im Jahre 1883 von der Brau- und Malzindustrie. Diese spielt bis heute eine maßgebliche Rolle für den Erhalt und die Funktion des Institutes. In den letzten Jahren allerdings sind auch die Getränke- und Spirituosenindustrie mit in den Fokus gerückt.
Kooperationsgemeinschaften unterhält die VLB unter anderem mit der Technischen Universität Berlin, der Gesellschaft für Geschichte des Brauwesens, der preussischen Spirituosen Manufaktur, der Berlin-Brandenburgischen Gesellschaft für Getreideforschung sowie der Versuchsanstalt der Hefeindustrie. Die VLB ist Betreiber des Instituts für Gärungsgewerbe und Biotechnologie zu Berlin. Eine Tochtergesellschaft der VLB ist die VLB LaboTech. (bi)

Chronik

Adresse

Versuchs- und Lehranstalt
für Brauerei in Berlin (VLB) e.V.
Seestr. 13
13353 Berlin

Telefon: 030-45080-0
Fax: 030-4536069
Web: www.vlb-berlin.org

Dr.-Ing. Josef Fontaine ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 130 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet: 1883

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) VR 24043

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE136621351
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Verein d. Brauerei-u. Malzindustrie (de)
Typ: Vereine
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Versuchs- und Lehranstalt
für Brauerei in Berlin (VLB) e.V.

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro