Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Volksbank Lauterbach-Schlitz aus Lauterbach

Genossen

Eigentümer

-

Gründung

96

Mitarbeiter

Die Volksbank Lauterbach-Schlitz ist ein regionaler Finanzdienstleister.

Im Fokus der Aufmerksamkeit stehen die Menschen der Region, die individuell beraten und in Finanzfragen begleitet werden. Die Volksbank kümmert sich um Privatkunden ebenso wie um Firmenkunden und deckt dabei vielfältige Arbeitsbereiche wie zum Beispiel Altersvorsorge oder Kapitalanlagen ab.

Durch die Zugehörigkeit zum Verbund der Volksbanken und Raiffeisenbanken stehen der Volksbank Lauterbach-Schlitz kompetente Partner mit vielschichtigen Möglichkeiten zur Seite. Der genossenschaftliche Gedanke wurde Mitte des 19. Jahrhunderts geboren und hat sich zu einem flächendeckenden Bankensystem entwickelt. Im Augenmerk stehen Solidarität und Gemeinsamkeit.

Dies macht sich auch bemerkbar im Engagement der Bank für regionale Institute und gemeinnützige Vereine. Die eingetragene Genossenschaft lebt von und mit ihren Mitgliedern. Jeder Kunde hat die Möglichkeit beizutreten und den solidarischen Gedanken zu fördern.

Das Unternehmen hat seinen Stammsitz im hessischen Lauterbach im Vogelsbergkreis. Weitere Geschäftsstellen sind in der Region unter anderem in den Orten Angersbach, Engelrod, Herbstein, Maar und Wallenrod zu finden. (bi)

Chronik

Adresse

Volksbank Lauterbach-Schlitz eG

Bahnhofstr. 19
36341 Lauterbach

Telefon: 06641-182-0
Fax: 06641-182-188
Web: www.vobalauterbach-schlitz.de

Norbert Lautenschläger ()
Alexander Schagerl ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 96 in Deutschland
:
Filialen: 9
Gegründet:

Handelsregister:

Genossenschaftsregister: Gießen GnR 431
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE112398138
Kreis: Vogelsbergkreis
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
VR Lauterbach (de)
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Volksbank Lauterbach-Schlitz eG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro