Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Vöhringer Oberflächentechnik Firmen aus Trochtelfingen

Privat

Eigentümer

1988

Gründung

180

Mitarbeiter

Vöhringer ist eine Firma, die sich auf Beschichtungen, Profile, Möbelelemente und PU-Produktion spezialisiert hat. Ein besonderes Augenmerk richtet das mittelständische Unternehmen auf den Leichtbau. Bei der Beschichtung von Plattenmaterialien ist Vöhringer internationaler Systemlieferant und führend in der Caravan-Branche.

Zu den Kunden des Familienunternehmens zählen in erster Linie Caravan- und Reisemobile-Hersteller, die Möbelindustrie, Messebauer, Yachtdesigner und Bootsbauer sowie Innenausstatter. Darüber hinaus setzen Unternehmen aus den Bereichen Objektbau und Hersteller von Türen auf die Leistungen der internationalen Firmengruppe.

Die Geburtsstunde von Vöhringer liegt in den frühen 1920er Jahren. Die Brüder Ernst und Ludwig Vöhringer gründeten die Firma in Pfullingen. In den ersten Jahren konzentrierte sich der noch junge Betrieb vorrangig auf die Holzverarbeitung. Dabei lagen die Kernaufgaben in der Herstellung von Webstühlen, Spinnrädern und Strickrahmen. Die zweite Generation, die durch Karl, Ernst, Hermann und Albert Vöhringer eingeläutet wurde, produzierte dagegen Schnittholz und Sperrholz.

Im Jahr 1984 kam es zum Umzug nach Trochtelfingen. Ein Jahr später baute man das Import- und Exportgeschäft mit Sperrholz auf. Kennzeichnend für das Jahr 1992 war die Erweiterung um die Produktion von Möbelteilen und Postforming. Im Jahr 2000 kamen neue Kaschier- und CNC-Anlagen hinzu. Nachdem im Jahr 2006 die erste vollautomatische Kaschieranlage in Betrieb ging, kaufte Vöhringer das Unternehmen Schröter. 2009 kam der neue Produktionsstandort in Engstingen-Haid hinzu.

Mittlerweile produziert das Traditionsunternehmen in den Hauptbereichen Flächenbeschichtung, Möbelproduktion, Profile und Ummantelung sowie Polyurethan-Teile. Highlight für das Unternehmen im Jahr 2011 war die Auszeichnung mit der Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg.

Die Unternehmensgruppe verfügt über Tochterunternehmen und Joint Ventures, mit denen sie in der Lage ist, Spezialbereiche wie Produktdesign und Prototypenbau, Echtholzparkett- oder Laminatfertigung abzudecken.

Das Traditionsunternehmen ist in der baden-württembergischen Stadt Trochtelfingen angesiedelt. Die Stadt befindet sich auf der Schwäbischen Alb im Landkreis Reutlingen. Am Standort Trochtelfingen steht die Herstellung folienbeschichteter Plattenwerkstoffe sowie die Möbelteile- und Interieurfertigung im Vordergrund.

Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über einen Standort in Engstingen-Haid, unweit von Reutlingen. Hier liegt der Schwerpunkt auf der Herstellung und Ummantelung von Profilen. Von Bosnien aus beliefert der Spezilist für Leichtbau die osteuropäischen Wachstumsmärkte. Mithilfe eines Produktionsstandortes in Shanghai ist die Firma in der Lage, den chinesischen Markt zu bedienen.

Nicht zuletzt verfügt Vöhringer über ein bundesweit einzigartiges Holzwerkstofflager. Es ermöglicht dem Unternehmen den Handel mit verschiedensten Holzwerkstoffen. (tl)

Chronik

Adresse

Vöhringer Holding GmbH

In Aufzügen 11
72818 Trochtelfingen

Telefon: 07124-9298-110
Fax: 07124-9298-50
Web: www.v-group.com

Jürgen Vöhringer (57)
Thomas Vöhringer (55)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 180 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1988

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRB 370239

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811220584
Kreis: Reutlingen
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Vöhringer Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Vöhringer Holding GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro