Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Vogel Antriebstechnik
aus Oberboihingen
Download Unternehmensprofil

> 221 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro

> 1946 Gründung

> Familien Eigentümer

Wilhelm Vogel GmbH Antriebstechnik

Stattmannstr. 1

72644 Oberboihingen

Kreis: Esslingen

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07022-6001-0

Fax: 07022-6001-250

Web: www.vogel-antriebe.de

Gesellschafter

Uhlmann Nf. Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Stuttgart HRB 221168
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 255.646 Euro
Rechtsform:

UIN: DE812119815

Kontakte

Geschäftsführer
Volker Uhlmann
Alexander Schuster
Vogel Antriebstechnik ist ein mittelständisches, inhabergeführtes Familienunternehmen, das sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Präzisionsgetrieben und Antriebssystemen spezialisiert hat. Darüber hinaus spielen kundenindividuelle Lösungen für industrielle Anwendungen eine wesentliche Rolle bei Vogel Antriebstechnik.

Das Spektrum reicht vom klassischen Maschinengetriebe über kompakte Technik für koaxiale und rechtwinklige Anwendungen bis hin zu hochpräzisen Servo-Getrieben. Im Portfolio hat das Unternehmen spielarme Planetengetriebe, Industrie-Planetengetriebe, Kegelrad-Planetengetriebe, Servo-Kegelradgetriebe, Kegelradgetriebe, Kegelstirnradgetriebe sowie Zahnstangen-Antriebe.

Zum Einsatz kommen die Lösungen in der Automatisierungstechnik und Intralogistik, in Verpackungsmaschinen sowie im Bereich Robotik und Handling. Weitere Branchen, in denen die Getriebe Anwendung finden, sind Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren, Kunststoff- und Folienverarbeitungsmaschinen sowie Holzbearbeitungsmaschinen.

Zusätzliche Anwendungsfelder sind die Mess- und Prüftechnik, Druck- und Papiertechnik, Textilmaschinen sowie Bau- und Baustoffmaschinen.

Der Ursprung des Unternehmens liegt in den Nachkriegsjahren des Zweiten Weltkrieges. 1946 rief Wilhelm Vogel die Firma in Oberboihingen ins Leben. Im Jahr 1950 sorgte die Firma mit der Entwicklung der ersten Kegelradantriebe für Furore.

Ab 1962 baute die Firma die ersten kundenspezifischen Antriebe. 1978 folgten die ersten Planetengetriebe. Das Jahr 1980 stand ganz im Zeichen der Produktion der ersten Kegelstirnradgetriebe. 2003 machte sich das Unternehmen zusätzlich mit Servo-Kegelradantrieben in der Branche einen Namen.

Seinen Sitz hat der Spezialist für Antriebstechnik im baden-württembergischen Oberboihingen. Die Gemeinde befindet sich im Landkreis Esslingen, unweit der Landeshauptstadt Stuttgart. (tl)


Suche Jobs von Vogel Antriebstechnik
aus Oberboihingen

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Maschinenbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.200.252.156 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog