Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Wahl & Co. Unitrans Speditionen & Kurierdienste aus Bielefeld

Privat

Eigentümer

1931

Gründung

169

Mitarbeiter

Wahl und Co ist ein Unternehmen, das sich auf Speditionen spezialisiert hat.

Die Leistungspalette beinhaltet unter anderem die internationale Transport-Logistik.
Wahl und Co leistet tägliche Abfahrten in alle europäischen Länder. Ebenso ist das Unternehmen im nationalen Transport-Logistik-Geschäft tätig. Wahl und Co ist Gesellschafter der Unitrans Deutschland Gesellschaft für Terminverkehre. Sie zählt zu den marktführenden Stückgutnetzwerken in Deutschland.

Wahl und Co verfügt über mehrere Expressprodukte wie Express Next Day, das die Zustellung am nächsten Tag garantiert. Ferner bietet das Unternehmen die Produkte Express 12 und Express 10 an.

Ein weiteres Steckenpferd von Wahl und Co ist die Lagerlogistik. Das Unternehmen kann auf ein Regallager mit mehr als 12.500 Palettenplätzen und variablen Blocklagerflächen zurückgreifen. Zudem ist das 14 Meter hohe Regallager mit Fußbodenheizung, Sprinkleranlage und Videoüberwachung ausgestattet. Die Steuerung der Ein- und Auslagerprozesse erfolgt per Datenfunk und Barcodescannung.

Ebenfalls Teil des Leistungsspektrums ist die Konfektionierung. So ist das Unternehmen unter anderem auf die Organisation und das Betreiben komplexer Logistikprozesse spezialisiert. Dabei reicht das Spektrum von der Beschaffungslogistik über Lagerung, Kommissionierung, Verpackung und Versand, bis hin zum Transport und Distribution.

Die Wurzeln des Unternehmens erstrecken sich bis in die frühen 30er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. 1931 haben Karl Wahl, Heinrich Schwentker und Hermann Schwentker die Firma Wahl und Co ins Leben gerufen. Als ersten Standort wählten die Gründer den Güterbahnhof neben dem Hauptbahnhof in Bielefeld.

Schon 1938 erfolgte der Umzug in ein Bielefelder Speditionsgebäude. Zudem kam es zur Gründung erster Niederlassungen in Berlin und Hamburg. 1968 wurde ein weiterer Neubau einer Speditionsanlage in unmittelbarer City-Nähe Bielefelds bezogen.

Ein Meilenstein in der Firmengeschichte war im Jahr 1989 die Gründung der Sammelgut-Kooperation Unitrans mit sechs weiteren Partnern. Dabei wurden die Standorte Hamburg und Berlin in die dortigen Partnerbetriebe integriert. Ebenso im Jahr 1989 kam es zu einem weiteren Umzug. Im Bielefelder Ortsteil Sennestadt konnte eine der modernsten Speditionsanlagen in Europa bezogen werden.

Wichtig für das Unternehmen war im Jahr 1999 die Gründung des Jointventures Danzas Wahl International GmbH. So konnte das Unternehmen Zugang zum weltweiten Netzwerk von Danzas DHL mit mehr als 4.000 Niederlassungen erhalten.

Beheimatet ist das Unternehmen Wahl und Co in Bielefeld-Sennestadt, das sich in Ostwestfalen befindet. (tl)

Chronik

Adresse

Wahl GmbH & Co. KG

Gildemeisterstr. 150
33689 Bielefeld

Telefon: 05205-755-0
Fax: 05205-755-125
Web: www.wahl-unitrans.de

Erika Steinmann ()
Wolfgang Steinmann ()
Jochen Wahl-Schwentker ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 169 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1931

Handelsregister:
Amtsgericht Bielefeld HRA 8692
Amtsgericht Bielefeld HRB 7555

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE126940285
Kreis: Bielefeld
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Schwentker Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Wahl GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro