Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Wallstreet Online Internetfirmen aus Berlin

Konzern

Eigentümer

1998

Gründung

37

Mitarbeiter

Die Firma Wallstreet Online ist das größte deutsche Börsenportal.

Im Fokus des Unternehmens mit Sitz in Berlin stehen sowohl Nachrichten als auch Kommentare sowie Analysen und Wertpapier-Details rund um Aktien. Darüber hinaus wird über Rohstoffe wie Gold oder Rohöl sowie Fonds und Zertifikate informiert. Zudem sind Optionsscheine und Exchange Traded Funds ETF sowie Contracts for Differences CFD im Portfolio enthalten.

Das Leistungsspektrum umfasst die Aktienkurse als auch Chartsignale und Statistiken. Verfügbar sind zudem ein Unternehmensportal sowie Insiderdaten über Käufe der vergangenen zwei Wochen nach Volumen.

Gegründet wurde die Aktiengesellschaft im Jahre 1998. Hervorgegangen ist der Betrieb aus der GIS Wirtschaftsdaten GmbH. Als Urheber gelten die W:O Redaktion sowie die W:O Community und W:O Premium-Autoren. Schwerpunkt war die Vermarktung des Finanzportals Wallstreet-Online.de. 2000 erfolgten die Umfirmierung zum heutigen Namen und der Wechsel von der GmbH zur Aktiengesellschaft. Auch wurden zwei Kapitalerhöhungen mit dem Erfolg getätigt, die Venture Capital Gesellschaft 3i sowie T-Venture als jeweilige Gesellschafter zu gewinnen. 2003 erfolgte die Übernahme sämtlicher Aktien durch die Familie Kolbinger und als Folge eine Umstrukturierung. 2006 wurden die Aktien in den Freiverkehr bei der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen. 2007 wurde die Aktienmehrheit von der Firma Axel Springer Finanzen übernommen und 2009 der Anteil auf 75,01 Prozent erhöht. 2010 wurden die Beteiligungen wieder an André Kolbinger veräußert. Seit 2013 erfolgt die Vermarktung durch Tomorrow Focus. (fi)

Chronik

1998 Gründung der GIS Wirtschaftsdaten GmbH
2000 Umfirmierung in die wallstreet:online GmbH
2000 Beteiligung durch 3i und T-Venture
2003 Die Familie Kolbinger übernimmt die Anteile der Finanzinvestoren
2006 Börsengang
2007 Mehrheitsübernahme durch Axel Springer Finanzen Verlag
2010 Übernahme durch das Management
2010 André Kolbinger übernimmt 75 Prozent von Springer
2016 Minkabu übernimmt Kollberger's Anteile

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Internetfirmen

Adresse

wallstreet:online AG

Seydelstr. 18
10117 Berlin

Telefon: 030-20456444
Fax: 030-20456350
Web: www.wallstreet-online.de

Sven Boschert (41)
Stefan Zmojda (39)

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 37 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1998

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 96260

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.022.420 Euro
Rechtsform:
UIN: DE195117495
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Minkabu (jp)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: