Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Walter Knoll Möbelindustrie aus Herrenberg

Privat

Eigentümer

1865

Gründung

270

Mitarbeiter

Die Firma Walter Knoll ist in der Möbelproduktion tätig.

Seine Produktpalette hat das Unternehmen in zwei große Bereiche - Office und Wohnen - unterteilt. Für jeden dieser Bereiche gibt es wiederum mehrere Kompetenzschwerpunkte. Das sind:
  • Barhocker
  • Eckbänke
  • Einzelsessel
  • Sitzgruppen
  • Stühle

Zudem gibt es nur für den Office-Bereich zwei weitere Schwerpunkte:
  • Chefzimmer
  • Konferenztische

Das Unternehmen hat bereits für die Commercial Bank of Dubai, das Stuttgarter Gottlieb-Daimler-Stadion, das Berliner Olympiastadion, den Frankfurter Flughafen und die Köln Messe gearbeitet. Zu den Kunden zählen so bekannte Unternehmen wie Kühne & Nagel, BMW, Procter & Gamble, Shell und die Deutsche Bank.

Der Stammsitz des Unternehmens, der gerade neu gebaut wurde, befindet sich in Herrenberg unweit von Stuttgart. Eine ebenfalls noch recht junge Produktionsstätte ist in Mötzingen, das auch in der Nähe von Stuttgart liegt.

In Deutschland werden die Erzeugnisse von Knoll flächendeckend über den Fachhandel vertrieben. Darüber hinaus werden weltweit Vertretungen und Partnerschaften unterhalten. (sc)

Chronik

Adresse

Walter Knoll AG & Co KG

Bahnhofstr. 25
71073 Herrenberg

Telefon: 07032-208-0
Fax: 07032-208-250
Web: www.walterknoll.de

Markus Benz ()
Klaus Rentschler ()

Ehemalige:
Markus Benz ()
Dr. Michael Blank ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 270 in Deutschland
Umsatz: 80 Mio. Euro (2013)
Filialen:
Gegründet: 1865

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRA 240551
Amtsgericht Stuttgart HRB 245255

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE145142649
Kreis: Böblingen
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Benz Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Walter Knoll AG & Co KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro