Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Walzwerke Einsal Stahlverarbeitung aus Nachrodt-Wiblingwerde

Privat

Eigentümer

1675

Gründung

300

Mitarbeiter

Die Walzwerke Einsal produzieren gewalzte und gezogene Edelstahlerzeugnisse.

Gefertigt werden Warm- und Kaltwalzprodukte, blank gezogenes Flach- und Vierkantmaterial sowie kundenindividuell gemachte Sonderprofile aus Walzdraht und Stabstahl. Zum Einsatz kommen die Stahlprodukte aus Einsal zumeist in einer der folgenden Branchen: Automobilindustrie, Elektrotechnik, Umweltschutz und Filteranlagen, Textilindustrie, Medizintechnik, Kraftwerksbau, Maschinenbau und Bauindustrie.

Das in Nachrodt-Wiblingwerde im Sauerland ansässige Unternehmen liefert seine Stahlerzeugnisse weltweit aus. Benannt ist das Werk nach dem Ortsteil Einsal, in dem es liegt. Der war schon im frühen neunzehnten Jahrhundert als Standort für metallverarbeitende Betriebe beliebt. Die Wurzeln des Walzwerkes Einsal gehen allerdings noch weiter zurück. Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1675.

Ein einschneidendes Ereignis für das Walzwerk war 1963 die Übernahme durch Carl-August Thomashoff. Nach einigen Umstrukturierungen gehören die Walzwerke offiziell zur Catho Holding mit Sitz in Herdecke. Deren Name resultiert aus den Anfangsbuchstaben von Carl-August Thomashoff. Sie agiert als Beteiligungsgesellschaft mit den Kernsegmenten Maschinen- und Werkzeugbau.

Als Tochterfirma der Walzwerke Einsal wiederum operiert die Energietechnik Einsal, die aber trotz des Namens im oberpfälzischen Lappersdorf angesiedelt ist. Die 1951 gegründete Firma ist seit 2006 Teil der Unternehmensgruppe und stellt Leit- und Laufschaufeln für Verdichter sowie Gas- und Dampfturbinen her. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Thomashoff Familie)

Adresse

Walzwerke Einsal GmbH

Altenaer Str. 85
58769 Nachrodt-Wiblingwerde

Telefon: 02352-332-0
Fax: 02352-332-192
Web: www.walzwerke-einsal.de

Dr. Bodo Reinke (52)
Henryk Wolf Leitzke (49)

Ehemalige:
EHP GmbH, 75428 Illingen
 07042-8261-0

Energietechnik Einsal, 93138 Lappersdorf
 0941-83046-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 300 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1675

Handelsregister:
Amtsgericht Iserlohn HRB 5107

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 12.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE123841325
Kreis: Märkischer Kreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Thomashoff Familie (de)
Typ: Familien
Holding: Catho

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Walzwerke Einsal GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro