Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

WE Fashion
Modefilialisten aus Oberhausen
Download Unternehmensprofil

> 100-249 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1917 Gründung

> Sonstige Eigentümer

WE Fashion (GERMANY) GmbH & Co. KG

Centroallee 265-267

46047 Oberhausen

Kreis: Oberhausen

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0208-209907

Web: www.wefashion.de

Gesellschafter

WE Fashion (Niederlande)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Duisburg HRA 10648
Amtsgericht Duisburg HRB 21839
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:

UIN:

Kontakte

Geschäftsführer
Eric van den Berg
Peter Truijen
George Aperghis
We Fashion ist ein international agierendes Modeunternehmen, das seine Kollektionen auch unter der gleichnamigen Marke anbietet.

Die Kleidung ist auf eine Zielgruppe zwischen 25- bis 35-jähriger Menschen ausgerichtet, die sich stilistisch bereits sicher sind, was sie wollen und auch über angemessene finanzielle Mittel zur Umsetzung verfügen. Allerdings sollen die Kollektionen nordeuropäischer Prägung auch darüber hinaus andere Personen ansprechen und nicht nur auf die Hauptzielgruppe beschränkt bleiben. Deshalb sind sie nach folgenden Schwerpunktgruppen gegliedert:
  • Women
  • Men
  • Boys
  • Girls

Seinen Verwaltungssitz hat das Unternehmen in Utrecht in den Niederlanden. Insgesamt betreibt die Modefirma rund 230 Stores in den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Luxemburg, Österreich, der Schweiz und Deutschland. In der Bundesrepublik befindet sich die Hauptniederlassung in Essen. Dazu kommen mehr als dreißig Läden bundesweit.

Die Geschäfte sind in drei verschiedene Typen eingeteilt: We Men, We Women und We Stores. Die Kollektionen für Jungen und Mädchen werden in einigen davon angeboten. Außerdem können die Kollektionen auch über den Online-Shop bezogen werden. We Fashion gehört zum Modekonzern Logo International. Schwesterfirmen sind O'Neill, Beldona, Waalwear und Setpoint.

Über ein sogenanntes We care-Programm will das Unternehmen ein nachhaltiges, umweltbewusstes und gesellschaftlich verantwortungsvolles Handeln gewährleisten und faire Partnerschaften in der Produktion eingehen.

Gegründet wurde das Unternehmen 1917 von Edward de Waal unter dem Namen Sir Edwin in Amsterdam als Großhandel für Männermode. Daraus entwickelte sich bis 1963 das Einzelhandelsgeschäft HIJ. 199 entschließt man sich komplett für eine Monomarkenstrategie und benennt Marke und Firma in We Fashion. In Deutschland ist der Konzern seit 1993 tätig. Der Nachkomme des Firmengründers Ronald de Waal ist inzwischen Aufsichtsratsvorsitzender beim Mutterkonzern Logo. (sc)


Suche Jobs von WE Fashion
Modefilialisten aus Oberhausen

Chronik

Branchenzuordnung

47.71 Einzelhandel mit Bekleidung
wer-zu-wem Kategorie: Modefilialisten

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.62.151 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog