Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Weinmann Emergency
aus Hamburg
Download Unternehmensprofil

> 230 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1874 Gründung

WEINMANN Emergency Medical Technology

GmbH + Co. KG

Frohbösestr. 12

22525 Hamburg

Kreis:

Region:

Bundesland: Hamburg

Telefon: 040-881896-0

Fax: 040-881896-480

Web: www.weinmann-emergency.com

Gesellschafter

Marc Griefahn
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Hamburg HRA 115967
Amtsgericht Hamburg HRB 38144
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE288367727

Kontakte

Geschäftsführer
Marc Griefahn
Philipp Schroeder
André Schulte
Die Firma Weinmann Emergency offeriert vielfältige Notfallartikel.

Im Mittelpunkt des Familienunternehmens mit Sitz in Hamburg stehen die Herstellung und der Vertrieb von Medizinprodukten für einerseits den Rettungsdienst und Transporte und andererseits den Katastropheneinsatz. Das Spektrum erstreckt sich von Geräten bis zu Notfallkoffern. An Services erfolgen Reparaturen und Wartungen sowie Kontrollen rund um die Elektrik.

Für den mobilen Einsatz stehen Lösungen zur Beatmung der Marke Medumat zur Verfügung. Geordert werden können Varianten für mobile Services und als die Standardausführung oder als sprachgeführtes Gerät. Per Modul-System lassen sich die Funktionen erweitern. Zudem gibt es mit CapnoDura Combi ein Messgerät, das die Abatmung sichtbar macht. Individuelle Tragesysteme werden unter Life-Base offeriert. Defibrillatoren und Druckminderer werden genauso angeboten wie Absauggeräte und Notfallrucksäcke inklusive dem Zubehör.

Etabliert ist ein deutschlandweites Netz an internationalen Vertriebspartnern. Darüber gibt es Niederlassungen auf weltweiter Ebene von Russland über die Vereinigten Arabischen Emirate bis China.

Als Referenz ist die Johanniter Luftrettung aufgelistet.

Die Wurzeln des Betriebs reichen bis anno 1874 zurück. Damals etablierte Gottlieb Weinmann einen Metallbaubetrieb in Ludwigshafen. 1956 verlagerte sich das Geschäftsfeld auf Medizintechniken und den Arbeitsschutz. 1967 erfolgte die Ausgliederung. Infolge der Übernahme durch Karl Feldhahn sowie Joachim Griefahn agierte der Anbieter erneut als Familienunternehmen. 2013 kam es zur Aufspaltung in die Bereiche Emergency sowie Homecare. Letzere übernahm die Gruppe Löwenstein. (fi)


Suche Jobs von Weinmann Emergency
aus Hamburg

Chronik

1874 Gegründet von Gottlieb Weinmann in Ludwigshafen
1956 Umzug nach Hamburg-Altona
1967 Weinmann löst sich von den Dräger-Werken
2013 Gründung Weinmann Emergency
2020 Übernahme Tech2go (Verkäufer: NN)

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Anbieter von Medizintechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.85.57.0 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog