Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Weißenhorner Molkerei Molkereien & Käsereien aus Weißenhorn

Privat

Eigentümer

2006

Gründung

49

Mitarbeiter

Die Weißenhorner Milch Manufaktur ist ein Hersteller von Molkereierzeugnissen.

Dabei legt sie ein besonderes Augenmerk auf Bioprodukte, die das komplette Sortiment ausmachen, das seit Jahren stark ausgebaut wird. Die Erzeugnisse werden an den entsprechenden Lebensmitteleinzelhandel geliefert und landen unter dem Markennamen Weißenhorner Milch Manufaktur in den Regalen der Bio- und Verbrauchermärkte, insbesondere bei Alnatura. Discounter gehören nicht zur Kundenzielgruppe.

Das Sortiment setzt sich aus den Produktgruppen Butterspezialitäten, Frischecreme, Mascarpone, Zaziki, Frischkäse, Bircher Müsli, Joghurt, Mousse au Chocolat, Sahne Duett, Tiramisu und Maultaschen zusammen. Im Jahr 2009 wurde das Unternehmen mehrfach von der DLG, der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft prämiert. Die Erzeugnisse Mascarpone, Tiramisu und Frischecreme Kräuter erhielten den goldenen DLG-Preis.

In der schwäbischen Kleinstadt Weißenhorn ist die Molkerei angesiedelt. Die dort verarbeitete Milch stammt von knapp vierzig Lieferanten, die maximal 150 Kilometer von Weißenhorn entfernt sitzen. Sie alle richten sich nach den Bioland-Vorgaben.

Bioland ist ein Anbauverband mit Sitz in Mainz. Er verlangt eine artgerechte Tierhaltung und ist in diversen Punkten strenger als die betreffende EU-Öko-Verordnung. In Weißenhorn gibt es einen Werksverkauf. Zudem wird ein mobiler Verkaufsstand betrieben, der auf regionalen Wochenmärkten eingesetzt wird.

Fritz Wohlgschaft initiierte 1928 die Gründung einer Molkereigenossenschaft, der sich 24 Landwirte aus der Umgegend anschlossen. 1977 kaufte der große italienische Milchverarbeiter Parmalat die Genossenschaft, die fortan ihre Milch auch über die Alpen lieferte. Im Biolandverband ist sie seit 1989 Mitglied.

Nachdem Parmalat 2006 in die Insolvenz ging, erwarb Gerhard Jerg die Weißenhorner Molkerei und stellte von Zulieferung auf eigene Produktion um. Zunächst noch als Weißenhorner Spezialitäten, dann ab 2009 nach einigen Umstrukturierungen unter Weißenhorner Milch Manufaktur. Jerg ist auch geschäftsführender Gesellschafter des Jermi Käsewerks in Laupheim. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Jerg Familie)

Adresse

Weißenhorner Molkerei GmbH

Siemensstr. 5
89264 Weißenhorn

Telefon: 07309-9632-0
Fax: 07309-9632-23
Web: www.weissenhorner.de

Gerhard Jerg (49)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 49 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2006

Handelsregister:
Amtsgericht Memmingen HRB 12890

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE814744815
Kreis: Neu-Ulm
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Jerg Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Weißenhorner Molkerei GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro