Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Jermi Käsewerk
Molkereien & Käsereien aus Laupheim
Download Unternehmensprofil

> 370 Mitarbeiter

> Umsatz: 136 Mio. Euro (2017)

> 1889 Gründung

> Familien Eigentümer

JERMI Käsewerk GmbH

Ritter-Heinrich-Str. 2-4

88471 Laupheim

Kreis:

Region:

Bundesland:

Telefon: 07392-9771-0

Fax: 07392-9771-500

Web: www.jermi.de

Gesellschafter

Jerg Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Ulm HRB 640763
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.600.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE814176775

Kontakte

Geschäftsführer
Gerhard Jerg
Karl Eismann - früher bei Hochwald
Das Jermi Käsewerk produziert und vertreibt Käseprodukte.

Im Zentrum der Aktivitäten stehen klassische Käseerzeugnisse. Die wichtigste Vertriebsschiene bildet der Lebensmitteleinzelhandel. Über den wird ein Sortiment an Schmelz-, Natur- und Frischkäseprodukten verkauft, das in die Bereiche Thekenartikel und SB-Artikel unterteilt ist.

Den Thekenbereich bilden neben den gängigen Käsearten auch Käsetorten und so genannte Räucherwürste, die aus mit Raucharoma oder Schinken verarbeitetem Käse bestehen. Der SB-Bereich teilt sich in Räucherscheiben, Frischkäsescheiben, Mozzarellascheiben, Käsecreme und Käsesnacks.

Das zweite Standbein ist die Belieferung der lebensmittelverarbeitenden Industrie zur Weiterverarbeitung. Etwa sechzehn Prozent des Gesamtumsatzes werden mit funktionellem Käse in puncto Konsistenz, Schmelzeigenschaften, Back-, Gefrier- und Taustabilität sowie Löslichkeit erzielt.

Im oberschwäbischen Laupheim hat Jermi neben der zentralen Verwaltung auch seine Produktionsstätte, die jährlich rund 12.000 Tonnen Schmelz- und Frischkäseprodukte sowie etwa 10.000 Tonnen Naturkäsescheiben herstellt. Ein knappes Viertel der Käseerzeugnisse für den Einzelhandel ist für den Export in europäische Länder, aber auch in den Nahen Osten und in die USA bestimmt.

Michael Jerg machte sich in Laupheim 1889 mit einem Betrieb zur Herstellung von Käse und Butter selbstständig. Auf ihn geht auch der Firmenname Jer(g) Mi(chael) zurück. Als er 1923 notgedrungen die Milchverarbeitung weitgehend einstellen musste, verlegte er sich auf Handel mit Lebensmitteln, insbesondere mit Molkereiprodukten. Bis heute ist das Unternehmen im Familienbesitz und wird auch von deren Mitgliedern geleitet. (sc)


Suche Jobs von Jermi Käsewerk
Molkereien & Käsereien aus Laupheim

Chronik

1889 Unternehmensgründung durch Michael Jerg im oberschwäbischen Baustetten

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Zusatzkriterium: Käserei
wer-zu-wem Kategorie: Molkereien & Käsereien

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Jerg Familie)

Weitere Informationen

No-Name-Produkte von Jermi Käsewerk
Molkereien & Käsereien aus Laupheim

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.234.244.18 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog