Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

SWM Werkzeugfabrik
aus Steinbach-Hallenberg
Download Unternehmensprofil

> 150 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1862 Gründung

SWM Werkzeugfabrik GmbH & Co.KG

Stiller Berg 32-34

98587 Steinbach-Hallenberg

Kreis: Schmalkalden-Meiningen

Region:

Bundesland: Thüringen

Telefon: 036847-466-0

Fax: 036847-466-55

Web: www.werkzeugschmiede.de

Gesellschafter

Wille Werkzeug Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Jena HRA 300815
Amtsgericht Wuppertal HRB 8973
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 29.400 Euro
Rechtsform:

UIN:

wzw-TOP 110.000-Ranking

Platz 18.517 von 110.000

Kontakte

Geschäftsführer
Winfried Czilwa
Vera Bökenbrink
Frank Schepers
Die Firma SWM agiert als Werkzeugfabrik für das Gesenkschmieden.

Im Zentrum des thüringischen Unternehmens mit Sitz in Steinbach-Hallenberg steht der Bereich Gesenkbau zum groben Ausfräsen der jeweiligen Formen. Weitere Schwerpunkte sind Gesenkschmiede-Werkzeuge und das Härten. Die Leistungsbandbreite umfasst die Herstellung der benötigten Werkzeuge sowie die spanabhebende Bearbeitung.

Bei der Produktion der Gesenke kommen Digitalisierdaten zum Einsatz. Möglich ist die wirtschaftliche Produktion durch hochmoderne Fertigungsstraßen.
Beim Gesenkschmieden ist der Verfahrensprozess in das Erwärmen und Vorformen sowie Fertigschmieden eingeteilt. Vervollständigt wird die Produktion durch das Abgraten inklusive des kontrollierten Abkühlens. Die Temperaturen erreichen eine Hitze zwischen 950 und 1.250 Grad Celsius.
Ergänzt wird das Programm vom Härten der Werkzeugrohlinge. Zum Herstellungsprozess gehören die Erwärmung und das rasche Abkühlen.

Der Betrieb gehört zum Traditionsunternehmen namens Stahlwille und steht somit im Besitz der Familie Eduard Wille aus Wuppertal. Schwerpunkte sind qualitative Schraubwerkzeuge sowie die Drehmomenttechnik. Übernommen wurden auch die beiden Remscheider Firmen VBW und Alarm-Werkzeuge sowie Jetco Torque Tools aus Nordamerika.

Gegründet wurde die Muttergesellschaft anno 1862 durch den 25-jährigen Eduard Willer. 1901 gab es 150 Artikelgruppen inklusive besondere Spezialwerkzeuge. 1938 übernahm die dritte Generation die Leitung. Mitte 1990 erfolgte die Übernahme der Firma SWM. Geleitet wird das Unternehmen von einem familienunabhängigen Management. 2014 kam mit Winfried Czilwa ein Top-Manager in den Vorsitz. (fi)


Suche Jobs von SWM Werkzeugfabrik
aus Steinbach-Hallenberg

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Werkzeughersteller

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Wille Werkzeug Familie)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.191.87 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog