Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

WGLi Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg Wohnungsunternehmen aus Berlin

Genossen

Eigentümer

1954

Gründung

125

Mitarbeiter

Die WGLi Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg verwaltet und bewirtschaftet Wohnanlagen im Berliner Stadtgebiet.

Zum Bestand der Genossenschaft gehören gut 10.000 Wohnungen an zwei Standorten im Bezirk Lichtenberg in den Ortsteilen Friedrichsfelde und Fennpfuhl. Damit ist die WGLi die größte Berliner Wohnungsgenossenschaft. Im Normalfall sind sie mit einem bis vier Zimmern ausgestattet. Lediglich eine relativ kleine Anzahl Wohnungen bietet noch mehr Räume. Die Größe bewegt sich zwischen 29 und 254 Quadratmetern.

Insgesamt gehören elf Gebäudetypen zum Portfolio der Genossenschaft, wodurch Wohnraum für verschiedene Bedürfnisse und in unterschiedlichen Preislagen angeboten werden kann. Darüber hinaus gibt es auch Kinder- und Altentagesstätten, Jugend- und Altenwohnungen, Mütterberatungsstellen und Tagespflegestätten, die für das Engagement der WGLi für ihren Bezirk stehen.

Um die Verwaltung und Bewirtschaftung des Wohnungsbestandes kümmern sich die Mitarbeiter, die größtenteils selbst Genossenschafter sind. Der Sinn der Genossenschaft ist bei konkurrenzfähigem Arbeiten eben kein Streben nach maximalem Gewinn, sondern die sozial ausgewogene Wohnungsversorgung der Mitglieder, die ein Wohnrecht auf Lebenszeit erhalten.

Abgerundet wird das Programm der Hansa durch eine Reihe von Servicedienstleistungen wie Hausmeisterdienste oder die Möglichkeit gerade bei Mieterwechsel auch individuelle Einrichtungswünsche in der Grundausstattung zu berücksichtigen. Außerdem arbeitet die WGLi auch im Verband der Wohnungsbaugenossenschaften Berlin mit, in dem 25 regionale Genossenschaften organisiert sind.

Auf Initiative des damaligen Ministerrats der DDR wurden im ganzen Land AWGs, Arbeiterwohnungsbaugenossenschaften gegründet. Die WGLi erblickte 1954 als AWG des VEB Elektrokohle Lichtenberg das Licht der Welt. Nach der Wende waren die Neunziger Jahre geprägt von einem umfassenden Sanierungs- und Modernisierungsprogramm des Wohnungsbestands. (sc)

Chronik

Adresse

WGLi Wohnungsgenossenschaft
Lichtenberg eG
Landsberger Allee 180b
10369 Berlin

Telefon: 030-97000-0
Fax: 030-97000-490
Web: www.wgli.de

Thomas Kleindienst (57)
Monika Thiele (55)

Ehemalige:
Dr. Clemens Thurmann () - bis 23.01.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 125 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1954

Handelsregister:

Genossenschaftsregister: Berlin (Charlottenburg) GnR 459
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg (de)
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
WGLi Wohnungsgenossenschaft
Lichtenberg eG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro