Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

DTAD Deutscher Auftragsdienst Fachverlage aus Berlin

Privat

Eigentümer

2000

Gründung

40

Mitarbeiter

DTAD Deutscher Auftragsdienst bietet Leistungen im Bereich der öffentlichen, gewerblichen und privaten Auftragsinformationen.

Spezialisiert ist das Unternehmen auf die Recherche sowie auf die Vermittlung von Auftragsinformationen. Dies geschieht deutschlandweit ebenso wie auf internationaler Ebene. Die Datenbank für Firmen und Vergabestellen erfasst jährlich etwa 600.000 Auftragsinformationen. Berücksichtigt werden dabei vielschichtige Branchen, die mit individuell angepassten Suchprofilen unterstützt werden.

Gegründet wurde der deutsche Auftragsdienst im Jahre 2000. Der Stammsitz befindet sich in der Bundeshauptstadt Berlin. Partnerschaftliche Zusammenarbeiten bestehen neben weiterem zum Beispiel mit Industrie- und Handelskammern, Medienkonzernen und verschiedenen Dienstleistern. (bi)

Chronik

2000 Gegründet von Höddi Tryggvason

Adresse

DTAD Deutscher Auftragsdienst AG

Waldemarstr. 33a
10999 Berlin

Telefon: 030-616284-0
Fax: 030-616284-44
Web: www.dtad.de

Höskuldur Tryggvason ()
Dr. Alexander Seyferth (38)
Torsten Daus (36)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 40 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2000

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 75310

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 57.832 Euro
Rechtsform:
UIN: DE209956244
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Höddi Tryggvason (is)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
DTAD Deutscher Auftragsdienst AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro