Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Zemo Fleischwarenindustrie aus Weilerbach

Privat

Eigentümer

1984

Gründung

21

Mitarbeiter

Als durch die EU zugelassener Fleischzerlegebetrieb hat sich die Firma ZEMO Gebrüder Moser auf das Zerlegen von Rindern spezialisiert.

ZEMO-Fleisch wird an Metzgereien, Großhändler, Wurstproduzenten und an weiterverarbeitende Betriebe verkauft. Etwa 25 Prozent des Umsatzes werden dabei mit Geschäftspartnern in Skandinavien erzielt. Die Absatzmärkte reichen in Europa von Spanien bis zur Tschechischen Republik, von Finnland bis nach Malta. Als weiterer wichtiger Absatzmarkt konnte für die Produkte Hongkong erschlossen werden. (qq)

Chronik

1984 Unternehmensgründung

Branchenzuordnung

46.23 Großhandel mit lebenden Tieren
10.11 Schlachten (ohne Schlachten von Geflügel)
wer-zu-wem Kategorie: Fleischwarenindustrie

Adresse

ZEMO Gebr. Moser GmbH

Danziger Str. 7
67685 Weilerbach

Telefon: 06374-6011
Fax: 06374-4422
Web: www.zemo-weilerbach.de

Hans Moser
Ludwig Moser

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Moser Wolfstein Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 21 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1984

Handelsregister:
Amtsgericht Kaiserslautern HRB 2070

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 200.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE814660164
Kreis:
Region:
Bundesland: