Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Zettler Kalender Druckereien aus Schwabmünchen

Privat

Eigentümer

1923

Gründung

120

Mitarbeiter

Zettler Kalender ist ein mittelständisches Unternehmen mit Spezialisierung auf die Herstellung von Kalendern. Jedes Jahr produziert das zu den führenden Kalenderherstellern Deutschlands zählende Unternehmen rund 14 Millionen Kalender im eigenen Werk.

Das umfangreiche Sortiment an Kalendern besteht unter anderem aus Buchkalendern, Taschenkalendern, Dreimonatskalendern, Plakatkalendern, Querkalendern oder auch Schreibtischkalendern. Diese können sowohl mit als auch ohne Werbeeindruck bei Zettler Kalender bestellt werden.

Zum Portfolio zählen des Weiteren individuelle Sonderanfertigungen. Beispielhaft hierfür sind maßgeschneiderte Firmenkalender mit eigenen Kalendarien und Formaten, besonderen Druckveredelungen, Papieren oder Einbandmaterialien. Ohne Aufpreis haben Kunden die Möglichkeit, bei Tischkalendern das Deckblattdesign in der Farbe Ihres Firmeneindruckes mitdrucken zu lassen.

Im Bereich Offsetdruck bietet der Kalenderspezialist zahlreiche Varianten der Einbandgestaltung. So kann das individuell bedruckte Papier mit einer Matt- oder Glanzfolie cellophaniert werden. Auch können Firmenlogos auf dem Einband in den Hausfarben mit der Siebdrucktechnik auf vielen Materialien ermöglicht werden.

Nicht zuletzt hat sich Zettler Kalender auf Gold- und Silberprägungen spezialisiert. Hinzu kommen farbige Folienprägungen passend zum Corporate Design und zur Blindprägung. Abgerundet wird das umfassende Kalenderspektrum durch Kalenderunterlagen, wie zum Beispiel Tischquerkalender. Die Produkte sind in ganz Deutschland, Österreich, Italien, Benelux und Skandinavien zu finden.

Die Wurzeln der Firma gehen bis ins Jahr 1923 zurück. Emil Zettler gründete das gleichnamige Unternehmen als örtliche Akzidenz-Druckerei. Ab 1956 baute Franz Zettler, als Inhaber und Leiter, den väterlichen Betrieb zu einem modernen, mittelständischen Kalenderunternehmen aus. Von jenem Jahr an hat sich das Unternehmen Zettler von einem Spezialisten von Abreiß- und Terminkalendern jeglicher Art zu einem mittelständischen Unternehmen entwickelt.

Ihren Sitz hat die Firma in der bayerischen Stadt Schwabmünchen. Die Stadt befindet sich im schwäbischen Landkreis Augsburg. (tl)

Chronik

Adresse

Zettler Kalender GmbH

Alpenstr. 3
86830 Schwabmünchen

Telefon: 08232-9613-0
Fax: 08232-9613-82
Web: www.zettler-kalender.de

Susanne Bergmann ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 120 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1923

Handelsregister:
Amtsgericht Augsburg HRB 10127

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE127471556
Kreis: Augsburg (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Susanne Bergmann (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Zettler Kalender GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro