Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Neustädter Markthalle

Die Neustädter Markthalle in der Dresdener Neustadt ist eine 86 Meter lange und 30 Meter breite Halle aus Sandstein. Sie liegt zwischen der grünen Hauptstraße und der Albertstraße. Die Halle ist Nahversorger für die Menschen im Stadtteil und Anziehungspunkt für Touristen und Delikatessen-Liebhaber.

Die Neustädter Markthalle wurde 1899 mit ursprünglich 213 Verkaufsständen erstmals eröffnet. Im Jahre 2000 wurde die Markthalle nach umfangreichen Sanierungsarbeiten neu eröffnet.

Adresse

Metzer Str. 1
D 01097 Dresden

Webseite: www.neustaedter-markthalle.de

Fakten

Shops: 0
Parkplätze: 192
Verkaufsfläche in m2:
Eröffnung: 1899
Investor: Konsum Dresden
Betreiber: Konsum Dresden

Ankermieter

Konsum Dresden
KiK