Abtshof Magdeburg
Spirituosenindustrie aus Magdeburg

> Anzahl Mitarbeiter
15-49
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
10 - 50 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1924

Abtshof Magdeburg GmbH

Brauereistr. 2
39104 Magdeburg

Kreis: Magdeburg
Bundesland: Sachsen-Anhalt


Telefon: 0391-40515-0
Web: www.abtshof.de


Kontakte

Geschäftsführer
Gideon Nissenbaum
Gerhard Mette
Frank Kwapulinski

Gesellschafter

Nissenbaum Familie u.a.
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Stendal HRB 100543
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 153.388 Euro
Rechtsform:

UIN: DE139232610

wer-zu-wem-Ranking

Platz 22.763 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Der Abtshof Magdeburg ist ein Spirituosenhersteller mit Schwerpunkt im Kräuterlikör- und Magenbittersortiment.

Nisskosher Wodka wird nach traditioneller jüdisch-polnischer Familienrezeptur aus den besten Früchten des Feldes unter Aufsicht des Rabbiners gebrannt.

Gegründet 1924 als Zweigbetrieb des Weingutes Marienhof in Piesport-Niederemmel. 1993 war der Abtshof Magdeburg das erste Unternehmen, das koschere Wodkas produzierte. ()

Die Marken von Abtshof Magdeburg
Spirituosenindustrie aus Magdeburg
sind Absinth 66 (Absinth), Abtshof (Obstbrand), Brockenblick (Kräuterlikör), Buffalo Grass Gin (Gin), Alt Magdeburg (Weinbrand) und Magdeburger Klarer (Korn).

Suche Jobs von Abtshof Magdeburg
Spirituosenindustrie aus Magdeburg

Unternehmenschronik

1924 Gegründet von der Unternehmerfamilie Hegemann
1951 Volkseigener Betrieb
1992 Privatisierung durch Familie Nissenbaum und dem Management

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Spirituosenindustrie

Weitere Links

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.204.174.110 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog