Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

ADA Cosmetics
Parfumindustrie aus Kehl
Download Unternehmensprofil

> 270 Mitarbeiter

> Umsatz: 26 Mio. Euro (2015)

> 1979 Gründung

> Investoren Eigentümer

ADA Cosmetics International GmbH

Rastatter Str. 2a

77694 Kehl

Kreis: Ortenaukreis

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07853-898-450

Fax: 07853-898-430

Web: www.ada-cosmetics.com

Gesellschafter

Moonlake Capital (Vereinigtes Königreich)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Freiburg HRB 700719
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE252459565

Kontakte

Geschäftsführer
Wilhelm B. Könning
Sylvia Anne Jensch
ADA Cosmetics International produziert und vertreibt kosmetische Artikel für Hotels.

Das Sortiment beinhaltet neben eigenen Pflegeerzeugnissen und Spa-Konzepten auch internationale Designermarken. Ergänzend kommen verschiedene Bad- und Zimmeraccessoires hinzu. Die Kosmetik kann personalisiert und mit hoteleigenem Schriftzug oder Logo versehen werden. Auch individuell gestaltete Kosmetikserien können an die Kunden geliefert werden.

Eingeteilt ist das Sortiment in folgende Bereiche:
  • Brand Collection
  • Spa Collection
  • Care Collection
  • Green Collection und
  • Ergänzende Produkte

Zu den ergänzenden Produkten gehören zum Beispiel Taschen und Präsentationstabletts, Frotteeartikel wie Bademäntel und Handtücher, Spender und Hygieneartikel. Unter Green Collection fallen natürliche Produkte, die unter Aspekten der Nachhaltigkeit gefertigt werden.

Angesiedelt ist ADA im badischen Kehl am Rhein, wo auch die komplette Produktion abläuft. Für den Vertrieb im Ausland wird weltweit ein Distributionsnetz unterhalten, über das die Artikel von ADA in mehr als fünfzig Ländern präsent sind. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem europäischen Raum, dem Mittleren Osten und Asien.

Gegründet wurde das Unternehmen 1979 von Andreas Dahlmeyer. Im Zuge einer Nachfolgeregelung verkaufte die Gründerfamilie 2006 ihre Anteile an den Finanzinvestor Halder und das Management. 2011 übernahm die US-amerikanische Carlyle Beteiligungsgesellschaft die Anteilsmehrheit von Halder. Das Management behielt einen Minderheitsanteil. (sc)


Suche Jobs von ADA Cosmetics
Parfumindustrie aus Kehl

Chronik

2006 Übernahme durch Halder (GIMV)
2011 Übernahme durch Carlyle
2014 Übernahme durch Ardian
2015 Übernahme des Hotelkosmetikanbieter Scandinavian Amenities
2015 Übernahme von Pacific Direct in England
2018 Übernahme durch Moonlake Capital

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Parfumindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.207.108.191 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog